Di, 11. Dezember 2018

Rezepttipp

05.12.2018 08:58

Weiße-Schokolade-Walnuss-Cookies

Weiße Schokolade verbrennt aufgrund ihres hohen Kakaobutteranteils schneller als dunkle Schokolade. 

Für circa 60 Stück

Zutaten:

  • 100 g weiche Butter 
  • 100 g Zucker 
  • 1 Packung Vanillezucker 
  • 1 Prise Salz 
  • 1 Ei 
  • ½ Tl Backpulver 
  • 200 g Mehl, glatt
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 50 g Walnusskerne, grob gehackt

Dekoration:

  • Etwa 100g weiße Kuvertüre zum Verzieren
  • Blattgoldflitter (gibt es im Tortenfachgeschäft)
  • 100g Kokosraspeln zum bestreuen

Zubereitung:

  1. Die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Das Ei zugeben.
  2. Mehl mit Backpulver versieben und nach und nach unter den Teig rühren. 
  3. Die weiße Kuvertüre (Schokolade) und die Walnüsse grob hacken und vorsichtig unter den Teig mischen.
  4. Den Teig mithilfe von zwei Teelöffeln auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und leicht flachdrücken. Dabei unbedingt Abstand halten, da die Kekse noch etwas breiter werden beim Backen.
  5. Im vorgeheizten Rohr bei 180°C (Umluft) etwa 8 bis 10 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.
  6. Die restliche Kuvertüre in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad vorsichtig schmelzen. Darauf achten, dass diese nicht zu heiß wird.
  7. Die ausgekühlten Kekse damit verzieren und mit dem Goldflitter und Kokosraspeln bestreuen.
  8. Nach dem vollständigen Festwerden der Schokolade die Kekse in eine Keksdose schlichten und innerhalb von 3 Wochen verzehren.
 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Zehn Stunden Vorsprung
Wo versteckt sich Michelles Mörder?
Oberösterreich
„Heißer Feger“
Herzogin Meghans alter Lebenslauf aufgetaucht
Video Stars & Society
Familie unter Schock
„Sehe immer Michelles aufgerissene Augen!“
Oberösterreich
Zweite deutsche Liga
Bochum unterlag St. Pauli trotz Hinterseer-Tor 1:3
Fußball International
Neues Disziplinproblem
„Skandal-Nudel“ Dembélé verschläft Barca-Training!
Fußball International
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich