Ausgetrickst:

Diebe stahlen Rentnerin (80) Geldbörse aus Tasche

Verwirrt und abgelenkt haben Unbekannte am Mittwochvormittag eine 80-Jährigen in Windischgarsten. Der betagten Dame wurde die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

Der Diebstahl fand am Mittwoch gegen 10.25 Uhr in einer Tiefgarage in Windischgarsten statt. Eine noch unbekannte Frau, die von einem Mann begleitet wurde, sprach die 80-Jährige an. Dabei wiederholte sie immer wieder die Worte „Baby und Krankenhaus“. Davon abgelenkt, bemerkte die betagte Dame nicht, dass ihr gleichzeitig die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen wird.
Das Pärchen verließ den Tatort dann in einem silbergrauen Pkw, der eventuell von einem dritten Täter gelenkt worden sein könnte.

Ausländisches Aussehen
Bei der Diebsbeute handelt es sich um eine braune Ledergeldbörse samt Inhalt. Die Täterin ist etwa 35 bis 40 Jahre alt, 165 bis 170 cm groß und von mittlerer Statur. Sie hat schwarze kurze Haare und war mit einem hellen Pullover, einer dunklen Hose und einer dunklen Haube bekleidet. Laut dem Opfer hatte sie ein „ausländisches Aussehen“.
Ihr Komplize ist 40 bis 45 Jahre alt, 160 bis 165 cm groß und hat schwarze kurze Haare. Seine Bekleidung ist unbekannt. Die Polizei fahndet nach dem Pärchen und ersucht um Hinweise unter der Telefonnummer 059 133 4128.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter