So, 17. Februar 2019
18.11.2018 22:21

Erstmals beim Lotto

7-fach-Jackpot-Wahnsinn! 14 Millionen Euro im Topf

Die Aussicht auf den Lotto-Sechsfach-Jackpot hat am Sonntagabend die Pulsschläge ordentlich in die Höhe getrieben. Es gab 12,3 Millionen Tipps - doch der richtige mit der Kombination 2, 4, 9, 14, 41 und 44 war nicht dabei. Nun gibt es erstmals in der 32-jährigen Lotto-Geschichte einen Siebenfach-Jackpot!

Dabei werde es mit erwarteten 16 Millionen Tipps um die Rekord-Gewinnsumme von 14 Millionen Euro gehen, teilten die Lotterien am späten Sonntagabend mit. Annahmeschluss ist am Mittwoch um 18.30 Uhr.

Entscheidend ist den Lotterien zufolge nicht die Art des Tipps (Quicktipp, Normalschein oder System), sondern deren Anzahl. Mit einem einzigen Tipp liegt die Wahrscheinlichkeit bei rund 1:8 Millionen, schon ein zweiter Tipp verdoppelt die Chance auf 1:4 Millionen. Würde man tatsächlich alle mehr als acht Millionen Möglichkeiten spielen, müsste man ohne Unterbrechung 471 Tage lang durchgehend Kreuzerln machen.

Bei großen Jackpots hat erfahrungsgemäß der Quicktipp mit 60 Prozent den absolut größten Anteil am gesamten Tippaufkommen (35 Prozent Normalschein, fünf Prozent Systemschein). Die 20 höchsten Lotto-Sechser, die im Bereich von 6,1 Millionen bis 9,6 Millionen Euro lagen, wurden überproportional oft per Quicktipp erzielt: 14 der Top-20-Gewinne wurden vom Computer getippt, fünf wurden auf einem Normalschein angekreuzt, einer mit einem Systemschein erzielt.

Momentaner Rekord-Sechser erzielte 9,6 Millionen Euro
Zweistellige Millionenbeträge im Sechser-Gewinnrang gab es erst viermal. Der momentane Rekord-Sechser ist mehr als drei Jahre alt und wurde von einem Wiener erzielt. Er knackte am 12. August 2015 einen Fünffach-Jackpot im Alleingang und gewann mehr als 9,6 Millionen Euro. Der erste Sechser im Lotto hatte übrigens am 7. September 1986 einem Steirer umgerechnet rund 475.400 Euro gebracht.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
RB Salzburg gegen GAK
Rapid muss im Cup-Halbfinale beim LASK antreten!
Fußball National
Lévy mag Kanzler nicht
„Für Sanktionen gegen das Österreich von Kurz“
Österreich
Nun im Cup-Halbfinale
5:2! Rapid nahm im Pokal bittere Rache an Hartberg
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Hütters Frankfurter holen gegen Gladbach „nur“ 1:1
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.