So, 18. November 2018

Winter & Sommer

07.11.2018 07:06

Gesünder dank Luftbefeuchter

Noch immer herrscht sehr viel Irrglaube rund um die Themen Luftfeuchtigkeit, Heizung und den Zweck der Raumbefeuchter. Bei uns finden Sie die nötigen Fakten.

Großzügig geschnitten, viele Lichtquellen und eine freundliche wie auch geschmackvolle Einrichtung - die besten Voraussetzungen sich wohlzufühlen, aber aus irgendeinem Grund tut man es nicht. Bestimmt ist Ihnen das in einem Hotel, Restaurant oder gar am Arbeitsplatz schon passiert. Schuld ist vermutlich das Raumklima. Das setzt sich aus zwei Punkten zusammen, nämlich der Temperatur und der leider viel zu oft unterschätzten Luftfeuchtigkeit. Zwar gibt es bei Temperatur einen empfohlenen Richtwert wie einem Minimum von 20° Grad bei Büroarbeit, dennoch wird sie von jedem individuell wahrgenommen. 

Anders ist das bei der Luftfeuchtigkeit, da wir in den Innenräumen keine Extremen wie etwa tropisches Klima haben, lässt sie sich auch nicht spürbar so klar definieren wie die Wärmegrade. Ein Hygrometer gibt stattdessen genaue Auskunft über den Feuchtigkeitsgehalt, der laut Gesundheitsorganisationen mindestens 40 und maximal 60 Prozent betragen sollte. In den meisten Fällen liegt dieser Wert allerdings erheblich darunter, was neben dem Wohlbefinden auch fatale Folgen für unsere Gesundheit haben kann. Hauptsächlich betroffen sind dabei die Lunge, die Schleimhäute in Mund und Nase sowie unsere Haut und Augen.

Bei Letzteren sind es beispielsweise die Beschwerden beim Arbeiten am PC, die durch trockene Luft erheblich verschlimmert werden. Im Falle der Lunge kann sie zu Reizhusten führen und Krankheiten wie Asthma oder COPD verschlechtern sowie Symptome von Allergien verstärken. Spröde und rissige Haut können ebenfalls eine Folge von zu trockener Luft sein, was nicht nur optisch ärgerlich ist, sondern auch schmerzhaft sein kann. Ein letzter und nicht gerade harmloser Punkt sind die Auswirkungen auf die Schleimhäute in Mund und Nase. Sind die nämlich ausgetrocknet, verlieren sie ihre Schutzfunktion und werden viel anfälliger für Krankheitserreger in Form von Bakterien und Viren.

Die Ursachen für einen zu geringen Feuchtigkeitswert sind nicht, wie viele vermuten, die Heizkörper, sondern tatsächlich die Luft selber. Die ist bei 100 Prozent Luftfeuchtigkeit maximal mit Wasser gesättigt. Kalte Luft kann deutlich weniger Luft aufnehmen um diesen Wert zu erreichen. Mit dem Fensterlüften im Winter und der Klimaanlage im Sommer wird daher uns, aber auch den Pflanzen und Holzböden- wie auch -Möbeln entzogen.

Luftbefeuchter, Stadler Form

Der Preis-Leistungs-Sieger des deutschen Magazins Ökotest. Er verfügt über ein ökologisches Filtermaterial, einem integrierten Hygrostat für eine präzise Befeuchtung sowie eine energiesparende Abschalt-Funktion. Für zusätzlichen Komfort sorgt das dimmbare LED-Licht und der integrierte Duftdiffusor.

Erhältlich in Weiß, Bronze, Titan, Lime und Schwarz
Größe Little, Standard und Big
ab 94,00 €
Hier geht‘s zum Luftbefeuchter. 

Ultraschall Raumbefeuchter, Levoit

Der geräuscharme und energiesparende Ultraschall-Luftbefeuchter von Levoit schafft in Ihrem Zimmer von einer Größe von 40-70 Quadratmeter ein angenehmes Raumklima. Der Warmnebel hilft Bakterien, Schimmelpilzsporen wie auch Viren in der Luft zu neutralisieren. Husten und verstopfte Atemwege werden gelindert. Bei heißem, trockenen Wetter sorgt hingegen der Kaltnebel dafür, dass Nasenwege, Nebenhöhlen und Haut hydratisiert bleibt.  Für zusätzliche Entspannung können Sie auch ein paar Tropfen Ihres ätherischen Lieblingsöls hinzufügen.

Maße 27 x 18 x 26 cm
Gewicht 3,06 kg
360 ° drehbare Düsen
Fassungsvermögen 6 l
1 Lithium-Ionen Batterie erforderlich
88,99 €
Hier geht‘s zum Luftbefeuchter.

Luftbefeuchter

Drei in Einem: Aromadiffuser, Luftbefeuchter und Nachtlicht. Sieben Farben in drei Tönen schaffen ein Kaleidoskoplicht für die optimale Entspannung. Mit seinem 300 Milliliter Wassertank verströmt der Luftbefeuchter bis zu acht Stunden Nebel. Bei Wasserverbrauch schaltet er sich automatisch ab. Den Aromadiffusor können Sie währenddessen praktisch dazu timen - jede Stunde, alle drei beziehungsweise sechs Stunden oder im Dauernebelmodus.

Erhältlich in Holzoptik und Walnussfarbe
Maße 16,5 x 16,5 x 14,5 cm
Gewicht 422 g
Fassungsvermögen 300 ml
ab 30,99 €
Hier geht‘s zum Luftbefeuchter. 

Ultraschall Luftbefeuchter, TaoTonics

Die beiden 360° Grad rotierenden Düsen geben den Dampf gleichzeitig in zwei Richtungen ab. Zusammen mit dem 3,5 Liter Wassertank ermöglicht Ihnen das ein optimales Raumklima eines 40-50 Quadratmeter großen Zimmers für bis zu zehn Stunden am Stück. Der Dampfausstoß von maximal 330 Milliliter/Stunde lässt sich dabei einfach regulieren. Der Befeuchter schaltet sich automatisch aus und zeigt ein rotes Warnlicht, wenn der Wasserstand im Tank zu niedrig ist.

Maße 22,2 x 20,4 x 31 cm
Gewicht 1,13 kg
360 ° drehbare Düsen
Fassungsvermögen 3,5 l
39,59 €
Hier geht‘s zum Luftbefeuchter.

LED-Luftbefeuchter mit Diffusor, VicTsing

Dieses Gerät vereint Luftbefeuchter, Nachtlicht mit acht LED-Farben sowie Aromadiffusor in Einem. Es eignet sich dank seiner Größe ideal für Reisen und kleinere Räume wie das Schlaf- und Kinderzimmer. Das unterstreicht zusätzlich der Schlafmodus, der für eine frische Raumluft für fünf bis neun Stunden sorgt. Dank der fortschrittlichen Technologie gibt der Diffusor keinen Maschinenlärm ab und ist 30 Prozent leiser als andere Konkurrenzprodukte. Mit der etwas stärkeren Befeuchtungsleistung während des Tages von 25-40 Milliliter/Stunde hält der Tank bis zu sechs Stunden.

Maße 9,6 x 9,6 x 20,8 cm
Gewicht 354 g
Fassungsvermögen 150 ml
16,99 €
Hier geht‘s zum Luftbefeuchter.

Luftbefeuchter, Venta

Allergiker können Aufatmen! Dieses Premiumgerät wäscht Hausstaub, Pollen und Tierhaare problemlos aus der Raumluft. Aber auch unangenehme Gerüche werden vertrieben - ideal bei kaltem Tabakrauch. Der Schmutz sammelt sich im Venta-System im Wasser, das alle zehn bis 14 Tage einfach ausgetauscht werden kann. Neben der Reinigung übernimmt es aber auch die Befeuchtung Ihres Zimmers mit einer Größe von bis zu 75 Quadratmeter. Die arbeitet nach dem Kaltverdunstungsprinzip - das verhindert Kalkniederschlag, Zerstäuben, Verdampfen und Überbefeuchtung.

Erhältlich in Anthrazit und Weiß
Maße 45 x 30 x 33 cm

Gewicht 5,8 kg
297,92 €
Hier geht‘s zum Luftbefeuchter.

Ultraschall Raumbefeuchter, infinitoo

Dieses Gerät versorgt Ihre Raumluft mit ausreichend Feuchtigkeit bei all Ihren Tätigkeiten im Haus. Dafür sorgt zu allererst der Tragegriff und das handliche Gewicht von 2,65 Kilogramm. Hinzu kommen die verbesserte Rauschunterdrückung von weniger als 35 Dezibel sowie die Wasserkapazität von 4,5 Liter, die eine Betriebszeit von 12 Stunden ermöglicht. Abgerundet wird das Komfortpaket mit dem eingebauten Aromadiffusor, der sich individuell timen lässt.

Maße 35,8 x 27,7 x 20,6 cm
Gewicht 2,65 kg
Fassungsvermögen 4,5 l
Batterien enthalten
79,99 €
Hier geht‘s zum Luftbefeuchter. 

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Portugal holt Sieg in Gruppe 3 mit 0:0 in Italien!
Fußball International
Handoperation nötig
Verletzungsschock um Aksel Lund Svindal!
Wintersport
Holländer „stinkig“
Furzte sich Darts-Superstar Anderson zum Sieg?
Sport-Mix
„Der verlorene Sohn“
Goalgetter Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück
Fußball International
Nations-League-Finish
Foda peilt mit Österreich Sieg in Nordirland an!
Fußball International
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
Verstörende Prozession
Bischof lässt sich in Porsche von Kindern ziehen
Video Viral
ÖSV-Asse in Levi stark
Schild von Rang zwölf aufs Podest - Shiffrin siegt
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.