Mi, 24. Oktober 2018

Promi-Steirer

17.09.2018 15:02

Arnie und Andi als Stars beim Aufsteirern in Graz

„Arnie und Andi“ - nein, es handelt sich nicht um den Titel einer neuen Fernseh-Kochshow. Obwohl das etwas hätte ... Dennoch kochten Arnold Schwarzenegger und Andreas Gabalier ihr eigenes Süppchen, als sie sich am Sonntag zu fortgeschrittener Stunde beim Aufsteirern in Graz trafen. 

Unter Promi-Steirern selbstverständlich, dass man sich kennt, schätzt und gegenseitig Respekt zollt. Einmal freundlich fürs Foto posiert, und ab ging es mit der Gaudi bei dem Brauchtums-Festival, das in drei Tagen 130.000 Menschen besuchten.

Arnie shoppte Haferlschuhe in Graz
Arnie nutzte eine Drehpause in Budapest für einen Abstecher in seine Heimat. Wie lange er noch bleiben wird, ist unklar. Am Montag war er jedenfalls in der Grazer Schmiedgasse in einem Trachtengeschäft Haferlschuhe Größe 47 einkaufen. Laut Schwarzeneggers Jugendfreund Peter Urdl war ein mehrere Tage dauernder Aufenthalt in Graz gar nicht geplant, weshalb die Garderobe des Hollywoodstars auch keine Trachtenkleidung beinhaltete.

Kronen Zeitung/krone.at

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.