Mi, 14. November 2018

Hütter-Klub Frankfurt:

06.09.2018 12:46

Wieder Sex-Beichte von Kevin Trapps Verlobter

Was denkt sich da wohl Österreichs Frankfurt-Trainer Adi Hütter, wenn die Model-Freundin seines Torhüters Kevin Trapp immer wieder von ihrem Sex-Leben berichtet und damit für richtig viel Aufsehen sorgt? Jüngstes Bespiel: Izabel Goulart verriet in einem Interview mit YouTube-Star Matheus Mazzafera: „Ja, ich hatte schon Sex am Strand.“ Aber mit wem, wollte das brasilianische Supermodel nicht sagen.

Immerhin: Schon Anfang des Jahres hatte Goulart ganz offen berichtet, wie oft sie mit Trapp Sex hat. „Wir lieben uns reichlich“, sagte sie in einem Interview mit Mazzafera, „vier-, fünfmal pro Woche. Aber wenn das Team wichtige Spiele verliert, kann ich noch so attraktiv, wunderschön, durchtrainiert, mit Absätzen oder in Unterwäsche sein. Es gibt an diesen Tagen einfach keinen Sex.“

Übrigens das letzte Spiel ihres Kevin verfolgte die schöne Izabel von der Stadion-Loge aus. Schade nur, dass es gegen Bremen mit 1:2 verloren ging. Denn Goulart verriet auch: „Wenn er gewinnt, schläft keiner von uns.“ Ob Hütter seinen Keeper besser motivieren kann …

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.