Arbeiterkammer-Test:

Augencremes haben gegen Falten keine Wirkung

Augencremes gegen Falten, Augenringe oder Tränensäcke gehören zu beliebten Produkten. Doch beim Test von 21 Cremes haben Öko-Test und Konsumentenschutz festgestellt, dass kein einziges Produkt eine Wirkung nachweisen konnte. Als Pflegeprodukte taugen die meisten dennoch. Drei Cremes fielen beim Test mit „ungenügend“ durch, denn sie enthalten bedenkliche Inhaltsstoffe.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Hilft’s nix, schad’s nix“ könnte das Motto von Augencremes sein, denn keine Creme kann eine Wirkung gegen Falten und Co. nachweisen. Aufpassen heißt es aber dann, wenn eine Creme nicht nur wirkungslos, sondern auch gesundheitsschädlich ist. Bei einer Labor-Untersuchung von Öko-Test und Konsumentenschutz der AKOÖ tauchten mehrere bedenkliche Produkte auf.

Drei Cremes „ungenügend
Drei Marken-Cremes von La Roche, L’Oreal und Olaz enthalten bedenkliche oder umstrittene Inhaltsstoffe und wurden deshalb mit „ungenügend“ bewertet. Das Produkt von AOK enthält wiederum das fortpflanzungsgefährdende Lilial - „mangelhaft“! Alle Ergebnisse auf ooe.konsumentenschutz.at.

Jasmin Gaderer/ Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol