29.08.2018 07:58 |

Zeugen filmten mit

Rauferei: Mütter geben „Rocky V“ am Schulweg

Wie sehr auf der Straße die Emotionen oft hochkochen können, haben zwei Mütter in der britischen Stadt Northhampton gezeigt. Die beiden Frauen lieferten sich nämlich auf einer stark befahrenen Straße ein wildes Handgemenge - dem Vernehmen nach, weil eine die andere mit dem Auto geschnitten hatte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In einem Handyvideo sind die beiden Frauen zu sehen, während sie auf offener Straße aneinandergeraten. Die Fahrerin des blauen Jaguar soll die Lenkerin des grauen Audi beim Spurwechsel geschnitten haben, berichteten Augenzeugen gegenüber der „Daily Mail“. Was folgte, grenzt fast schon an eine Schlägerei. Die Jaguar-Lenkerin warf die Audi-Fahrerin zu Boden, es wurden Fußtritte und Fausthiebe ausgeteilt.

Bub: „Mama, bitte hör auf!“
Neben den beiden Frauen ist ein Kind zu sehen. Der verzweifelte Bub ruft immer wieder: „Mama, bitte hör auf!“ Nach einigen Minuten fasst sich ein Passant ein Herz und trennt die beiden Kontrahentinnen. Denn auf der stark befahrenen Straße hätte das sicher böse ausgehen können.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol