Di, 18. September 2018

Linzer „Krone“-Fest

15.08.2018 05:33

Melanie C: „Mutter zu sein, ist der härteste Job“

Mit den Spice Girls erlangte sie Weltruhm: Am kommenden Samstag performt Melanie C beim Linzer „Krone“-Fest (startet Donnerstag zunächst mit der YouTube-Bühne) auf der Hauptbühne. Natürlich wie alle 70 Acts, die an drei Tagen auf 13 Bühnen und Plätzen bei freiem Eintritt spielen. Vorab traf die „Krone“ die Powerfrau zum persönlichen Interview in London und sie sprach dabei auch über ihre Rolle als Mutter.  

„Wannabe“, „2 Become 1“, „Mama“ oder „Spice Up Your Life“ - die Hits der Spice Girls sind seit den 90ern nicht mehr aus den Dauer-Airplay-Charts wegzudenken. Die „Krone“ bringt am Samstag mit Melanie C ein Spice Girl nach Linz. Vorab spricht sie aber schon im Interview über ihren Erfolg, ihre Tochter, das Muttersein und warum sie so gerne eine Entertainerin ist.

„Krone“:Oberösterreich freut sich, „Sporty Spice“ beim Linzer „Krone“-Fest begrüßen zu dürfen. Und ich freue mich schon auf die sportlichen Einlagen on stage. Machen Sie noch immer Flickflacks bei Ihren Shows, so wie damals bei den Spice Girls?
Melanie C: (Lacht) Oh, mein Gott! Ich sollte noch üben, bevor ich zu euch komme (Lacht). Aber im Ernst: Es ist so schön, nach Österreich zurückzukommen. Ich hatte bei euch viele tolle Show-Momente. Es ist mein erstes Mal in Linz, deshalb freue mich besonders.

„Krone“: Als Kind der 90er: Seit ich auf dem Weg zu diesem Interview war, hab’ ich „Wannabe“ als Ohrwurm. Sagen Sie mir, dass Sie auch Hits aus Ihrer Spice-Girls-Zeit mitbringen werden!
Melanie C: Es wäre unhöflich, das nicht zu tun! (Lacht) Klar komme ich mit Spice-Girls-Sound. Und mein letztes Album stammt aus dem Jahr 2016, aktuell entsteht das neue. Deshalb wird es ein Riesen-Spaß, vor einem Mega-Publikum einen Mix daraus zu performen. Das Set wird voll von Songs sein, die jeder mitsingen kann.

„Krone“: Wer reist denn mit Ihnen, wenn Sie jetzt nach Österreich kommen?
Melanie C: Es sind Ferien! Also kann ich mein kleines Mädchen mitbringen. Wir werden schon vor dem Gig in Österreich Urlaub machen. Ihr habt so wunderschöne Seen.

„Krone“: Kleines Mädchen? Ist sie nicht schon fast 10 Jahre alt?
Melanie C: Jaaaaaa. OK. Sie ist neun Jahre alt. (Lacht) Sie macht gerade immer diesen Floss-Dance - kennen Sie den (steht auf und zeigt die Tanz-Moves)?

„Krone“: Ja, mein Sohn macht ihn auch immer.
Melanie C: Ich mache ihn auch. Immer und überall. Das findet sie sehr peinlich (lacht). Aber hey, ich bin ihre Mutter, es ist mein Job, ihr manchmal peinlich zu sein.

„Krone“: Sie waren und sind für die Mädchen der 90er-Jahre ein Idol. Wenn Sie an Ihre Anfänge denken, wie hat sich der Weg von der Girl-Band zur selbstbewussten Frau und Sängerin entwickelt?
Melanie C: Ich denke gern und dankbar an die Zeit zurück. Damals habe ich im Moment gelebt und mein Glück gar nicht fassen können, das mir widerfahren ist. Ich konnte durch die Spice Girls so vieles erleben und sehen, das ich sonst niemals gesehen hätte. Aber man entwickelt sich auch weiter.

“Krone“: Und man wird auch Mutter. Welches Rollenbild vermitteln Sie jetzt Ihrer Tochter als Frau?
Melanie C: Wie Sie sicher wissen: Eine Mutter zu sein, ist der härteste Job, den es gibt. Aber meine Tochter ist eine ganz wundervolle junge Frau. Ich bin sehr stolz auf sie. Und die Sache ist so: Sie macht mich besser, stärker und mutiger. Sie ist ein Vorbild für mich!

„Krone“: Was wünschen Sie sich für die Zukunft Ihrer Tochter?
Melanie C: Das Wichtigste, das man einer jungen Frau mitgeben kann ist: Bleib immer du selbst! Verstelle dich nicht Das wünsche ich ihr!

„Krone“: Jetzt kommt die typische Frauen-Frage: Wie jongliert man Karriere und Kind in einer öffentlichen Position wie der Ihren?
Melanie C: Es ist harte Arbeit. Und am besten ist es dann, wenn du einsiehst, dass du nicht alles gleichzeitig und alleine schaffen musst. Man darf sich als Mutter auch helfen lassen. Du bist mit deinem Partner ein Team! Dann funktioniert es. Und dann kann dir deine Familie eine Kraft geben, die dir nichts anderes zu geben vermag.

„Krone“: Vieles hat sich seit Ihrer Zeit bei den Spice Girls für einen prominenten Menschen verändert. Wie geht es Ihnen mit Social-Media?
Melanie C: Oh, das ist doch großartig. Ich kann mit meinen Fans viel besser in Kontakt sein. Ich kann selbst entscheiden, wann ich ihnen etwas von mir oder meinem Privatleben oder meiner Arbeit erzähle oder zeige.

„Krone“: Das heißt, Sie betreuen Ihre Accounts alle selbst?
Melanie C: Oh ja! Ich bin immer selbst der Autor meiner Postings. Und wissen Sie was? Ich setz’ mich auch gerne hin und schaue, wer mich verlinkt hat oder etwas über mich schreibt.

„Krone“: Nach über 20 Jahren: Was macht noch immer den Reiz aus, Entertainerin zu sein?
Melanie C: Das Gefühl, die Menschen glücklich zu machen und ihnen besondere Momente schenken zu können.

Das genaue Line-Up vom Linzer „Krone“-Fest 2018 auf www.kronefest.at

Sabine Kronberger/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Rückzug als Parteichef
Kern wird SPÖ-Spitzenkandidat bei Europawahl
Österreich
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International
CL-Hit im Liveticker
LIVE: Klopp kracht mit Liverpool auf Tuchels PSG
Fußball International
SPÖ-Chef tritt zurück
Kern beschert Strache „bizarre Überraschung“
Österreich
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.