Bester FC-Mann

Szenenapplaus beim Debüt! Köln feiert Louis Schaub

Der Einstand von ÖFB-Teamspieler und Ex-Rapid-Primgeiger Louis Schaub in der zweiten deutschen Bundesliga hätte kaum besser gelingen können: Die Nummer 13 des 1. FC Köln wirbelte beim Spiel gegen Union Berlin (1:1) rechts und links durch die Berliner Abwehr. Eie FCU-Verteidiger hatten sichtlich Mühe, mit ihm mitzuhalten. Der Kölner „Express“ und andere Medien sahen den Österreicher als Besten auf dem Feld.

In der zweiten Hälfte bekam er von den 50.000 Fans im Stadion Szenenapplaus. Fast hätte der nimmermüde Schaub seine starke Leistung noch mit einem Tor gekrönt, doch sein Kopfball in der ersten Halbzeit ging knapp neben das Tor.

Neben ihm debütierten noch vier weitere Neuzugänge, aber Schaub stach hervor, schrieb der „Express“. Er benotete Schaub mit einem 2er. Begründung: „Ständiger Unruheherd, war mit seinem Tempo über die Außen kaum zu halten. Setzte einen Kopfball knapp neben das Tor. Auffälligster FC-Akteur“.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten