Do, 16. August 2018

Noch vor Saisonbeginn

31.07.2018 06:57

Mourinho Top-Kandidat auf der Abschlussliste

Die Premier-League-Saison hat noch nicht begonnen und schon ihren ersten ganz großen Favoriten - und zwar in der von Buchmachern erstellten Abschussliste. In der Poleposition im Rennen um die erste Entlassung steht ManU-Starcoach Jose Mourinho.

An sich ein grotesker Wettbewerb, der sich auf der Insel aber offenbar einiger Beliebtheit erfreut. Buchmacher haben eine Liste mit den wahrscheinlichsten Kandidaten auf die erste Trainer-Entlassung der Saison erstellt. Dass dort Jose Mourinho ganz oben aufscheint, vermag nach seinen letzten Wutausbrüchen gar nicht einmal groß verwundern.

„Nicht mein Team“
Nach dem 1:4 von Manchester United im Test gegen Liverpool im Zuge der US-Tour zeigte sich der Star-Coach grantig wie selten. Es sei nicht sein Team gewesen, das da aufgelaufen sei, „nicht einmal zu 30 Prozent“. Und „Mou“ ging noch weiter, hinterfragte indirekt die Intelligenz der über 100.000 (!) anwesenden Zuschauer im Stadion: „Ich hätte für diese beiden Teams kein Geld ausgegeben“. Was Mourinho gar so sauer aufstößt? Dass viele seiner Stars - WM-Urlaubs-bedingt - erst nach und nach zur Mannschaft stießen/stoßen. Laut „Sun“ hat „The Speical One“ den WM-Startern im Team sogar nahegelegt, den Urlaub zu verkürzen, um sich ausreichend auf die Saison vorzubereiten. Die Zeit drängt tatsächlich. Die Zeit läuft tatsächlich. In nicht einmal mehr zwei Wochen fällt mit dem Spiel gegen Leicester der Startschuss in die neue Saison.

Pep sitzt fest im Sattel
All das vermanschen die Buchmacher zu einer 1:6-Quote auf Mourinho als erstes Opfer einer Trainer-Entlassung in der neuen Premier-League-Saison. Quotenmäßig auch in Mourinhos Liga spielen laut „Mirror“ der Rangliste von „Betfair“ zufolge Neil Warnock (Cardiff), Javi Garcia (Watford) und Mark Huges (Southampton). Pep Guardiola sitzt dagegen fest im Sattel. 1:80 werden die Chancen beziffert, dass der Startrainer von ManCity als erster fliegt.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball
„Wird nicht einfach“
Geisterspiel für Red Bull Salzburg bei Roter Stern
Fußball International
Europa-League-Quali
LIVE: Gelingt dem SK Sturm das Wunder von Larnaka?
Fußball International
McLaren statt Red Bull
Es ist fix! Sainz wird Nachfolger von Alonso
Formel 1
„Greif in die Tasche“
Real-Pleite: Fans fordern Topersatz für Ronaldo
Fußball International
Thilo Kehrer
Mega-Transfer: PSG schnappt sich Schalke-Youngster
Fußball International
Österreich auf Rang 23
Weltmeister Frankreich neue Nr. 1 in Weltrangliste
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.