Mi, 17. Oktober 2018

Unglaubliche Preise

20.07.2018 06:52

Bayern gegen PSG in Klagenfurt: Stars an der Linie

Testspiel-Kracher in Klagenfurt: Erster Härtetest für Bayern, das morgen (15.30) auf Paris St. Germain trifft. Niko Kovac feiert Debüt, Thomas Tuchel denkt gerne an Kärnten. Legende Buffon auch dabei.  

Alle Augen sind auf die neuen Trainer-Stars Niko Kovac und Thomas Tuchel gerichtet! Wenn sich morgen (15.30) im Klagenfurter Wörthersee-Stadion Bayern München und Paris St. Germain im Rahmen des „International Champions Cup“ gegenüberstehen. Für Kovac wird’s überhaupt das Debüt an der Münchner Seitenlinie -  und die Rückkehr nach Österreich: Zumal der Kroate von 2009 bis 2011 bei den Salzburger Red Bull Juniors das Trainer-Handwerk gelernt hatte, danach eine Saison als „Co“ in der Bundesliga von Ricardo Moniz fungierte.

Sein Gegenüber Tuchel hat seine PSG-Premiere zwar schon verpatzt:  eine peinliche 2:4-Pleite im  Test gegen Drittligist Chambly.  Aber immerhin hat der Ex-Dortmund-Coach gute Erinnerungen an Klagenfurt:  Als er 2015  den WAC mit 1:0 in der  3. Runde zur Europa-League-Quali bezwang.  Und PSG jubelte ohnehin schon vor zwei Jahren am Wörthersee: beim Gewinn des französischen Supercups gegen Lyon (4:1).

Ticketpreise „gesalzen“
Das Star-Aufgebot bei den Franzosen wird diesmal aber eher dürftig sein. Freuen darf man sich nur auf Goalie-Legende Gigi Buffon! Auch Verratti, Rabiot und Jesé sind dabei. Die Bayern haben da schon mehr zu bieten:  Ribéry, Robben, Alaba, Vidal, Coman, Martinez, Bernat, Sanches & Co. landen heute (17.45) auf dem Klagenfurter Flughafen. Die WM-Kicker weilen allesamt noch auf Urlaub.  Bis dato sind 20.000 Tickets weg  - die Preise beginnen bei 57 €.

Claudio Trevisan, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach 0:2 in Dänemark
Teamchef Foda: „Wir hatten keine Zielstrebigkeit“
Fußball International
2:6 gegen Zürich Lions
Vienna Capitals in Champions Hockey League out!
Eishockey
Klare Niederlage
Das war nichts! Österreich in Dänemark chancenlos
Fußball International
1:2 beim Weltmeister
Deutschland verliert auch in Paris! Jogi, was nun?
Fußball International
Neymar & Co. siegen
Später Erfolg! Brasilien ringt Argentinien nieder
Fußball International
Spiele manipuliert?
Betrugs-Skandal in Belgien: U-Haft verlängert!
Fußball International
Gruppenplatz 2 fixiert
ÖFB-U21 wahrt EM-Chance mit irrem 3:2 gegen Russen
Fußball International
Neuer Strafenkatalog
Bundesliga setzt gegen „böse Fans“ auf Punktabzüge
Fußball National
Klub greift durch
Nach Prügelei: Arda Turan muss hohe Strafe zahlen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.