Do, 19. Juli 2018

Videopremiere

06.07.2018 09:00

Melissa: Die neue Göttin des Schlagers

Melissa Naschenweng hat sich mit harter Arbeit und eindringlichen Songs längst ihren Platz in der Welt des Schlagers verschafft. Nun kehrt die sympathische Kärntnerin mit der neuen Single „Gott is a Dirndl“ samt Willi Gabalier wieder ins Rampenlicht zurück.

Melissa Naschenweng steigt mit mehr als 150 Auftritten im Jahr 2018 zu einer der meist gebuchtesten Künstlerinnen im deutschsprachigen Raum auf. Was liegt da näher, als die Fans mit einem neuen Album zu erfreuen. Eifrig wird daran komponiert, getextet und im Studio eingespielt. Als Vorbote kommt nun die Single „Gott is a Dirndl“ auf den Markt. Wie schon bei der letzten Single „Net mit mir“ hat Melissa auch hier wieder mit Willi Gabalier zusammengearbeitet.

Präsentiert wird das Produkt erstmals live beim Sommer Musi Openair am 14. Juli 2018 in Bad Kleinkirchheim - bei uns sehen Sie die Videopremiere zum neuen Geniestreich. Alle weiteren Livetermine und Infos finden Sie unter www.melissa-naschenweng.at.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.