Fr, 14. Dezember 2018

Wieder ein Bad Boy

12.03.2018 09:02

Amber Heard angelt sich Sean Penn

Nach der Ehe mit Johnny Depp hat sich Amber Heard ja bis vor Kurzem mit Tesla-Gründer Elon Musk getröstet. Doch offenbar kann die schöne Schauspielerin ihre Finger nicht von Bad Boys lassen. Denn wie US-Medien berichten, hat die 31-Jährige sich jetzt Sean Penn geangelt.

Was läuft denn da bei Amber Heard und Sean Penn? Die beiden Schauspieler wurden am Oscar-Wochenende beim gemeinsamen Dinner im „Sunset Tower Hotel“ in Los Angeles gesichtet. Ein Augenzeuge beschreibt gegenüber der „Page Six“, dass sich die Ex-Gattin von Johnny Depp und der Hollywood-Bad-Boy sehr vertraut gezeigt hätten: „Amber Heard und Sean Penn sahen so aus, als hätten sie ein gemeinsames Date. Sie teilten sich eine Flasche Rotwein, flirteten und sahen miteinander vertraut aus, manchmal in tiefe Gespräche versunken, manchmal lachend.“

Das Abendessen der beiden fand statt, nachdem Heard bei der Oscarparty der Hollywood-Agentur WME anwesend gewesen war. Dort wurde auch ihr Ex-Freund Elon Musk gesichtet. „Amber erschien zu dem Date mit Sean in demselben Kleid, das sie bei der WME-Party getragen hatte. Sie sah schön aus und schien glücklich zu sein, obwohl sie vermutlich zuvor vermieden hatte, auf der Party mit Elon in Kontakt zu geraten.“

Heard und der Tesla-Chef hatten ihre Beziehung in 2016 begonnen und sich im August 2017 getrennt. Anschließend hatten sie ihre Beziehung im Dezember wieder aufgefrischt, sich aber erst kürzlich erneut getrennt.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Eklat um Fans
Antisemitisches Lied bringt Chelsea in Bedrängnis
Fußball International
Nach Duell mit Rangers
Schottische Presse lästert: „Langweiliges Rapid“
Fußball International
Rührende Aktion
Freund erzählt blindem Liverpool-Fan live das Tor
Fußball International
Um 1 Monat verlängert
Bundesheer-Spion bleibt in U-Haft!
Österreich
Pkw-Kauf ohne Gerede:
Verkäufer durch Auto-Automaten bald arbeitslos?
Video Viral
3 Verwandte erschossen
Was trieb den Grafen von Bockfließ zu der Bluttat?
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.