Mi, 20. Juni 2018

Sie Schlug Leaderin

03.03.2018 14:42

Ski Cross: Katrin Ofner bei Weltcup in Russland 3.

Katrin Ofner sorgte zwei Tage vor ihrem 28. Geburtstag für den ersten Podestplatz der rot-weiß-roten Skicrosserinnen. 

Ski-Crosserin Katrin Ofner ist im ersten Weltcupbewerb nach den Olympischen Spielen auf Rang drei gefahren. Die Steirerin musste sich am Samstag im russischen Miass im Vierer-Finale nur den Olympiamedaillengewinnerinnen Fanny Smith (SUI) und Brittany Phelan (CAN) beugen. Ex-Weltmeisterin Andrea Limbacher hatte die Qualifikation für die K.o-Läufe der besten 16 verpasst. 

“Dritter Rang enorm wichtig“
"Dieser dritte Rang ist brutal wichtig, nachdem es für mich in dieser Saison bisher überhaupt nicht nach Wunsch gelaufen ist", meinte Ofner, die sich mit Weltcupspitzenreiterin Sandra Näslund einen harten, aber nach Jury-Entscheid regelkonformen Kampf um Platz drei geliefert hatte

In der Gesamtwertung ist ebenfalls Ofner als Neunte beste Österreicherin, auch der vorletzte Saisonbewerb geht am Sonntag in Miass über die Bühne. Bei den Herren schieden Adam Kappacher (9.), Thomas Zangerl (12.) und Johannes Aujesky (13.) jeweils im Viertelfinale aus. Christoph Wahrstötter und Robert Winkler fehlen in Russland wegen ihren Sturzverletzungen von den Winterspielen. Im ersten Bewerb siegte der Schweizer Jonas Lenherr.

Weltcup-Ergebnisse Ski Cross vom Samstag in Miass (RUS), Damen:
1. Fanny Smith (SUI) -
2. Brittany Phelan (CAN) -
3. Katrin Ofner (AUT) -
4. Sandra Näslund (SWE).

Gesamtstand nach 9 von 11 Bewerben:
1. Näslund 770 Punkte -
2. Smith 479 -
3. Heidi Zacher (GER) 474.
Weiter:
9. Ofner 229 -
15. Andrea Limbacher (AUT) 171.

Herren:
1. Jonas Lenherr (SUI) -
2. Kevin Drury (CAN) -
3. Jean Frederic Chapuis (FRA) -
4. Francois Place (FRA).
Weiter:
9. Adam Kappacher -
12. Thomas Zangerl -
13. Johannes Aujesky (alle AUT).

Gesamtstand (9/11):
1. Marc Bischofberger (SUI) 457 -
2. Chapuis 389 -
3. Alex Fiva (SUI) 309.
Weiter:
10. Zangerl 220 -
12. Christoph Wahrstötter 209 -
16. Kappacher 163 -
31. Robert Winkler (alle AUT) 78

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.