Di, 16. Oktober 2018

NBA

01.03.2018 08:41

Sieg für Jakob Pöltl - und Spielzeit-Rekord!

Jakob Pöltl hat in der Nacht auf Donnerstag die bisher längste Spielzeit in seiner jungen NBA-Karriere erhalten. Der 22-jährige Wiener kam 28:24 Minuten zum Einsatz und verzeichnete beim 117:104 der Toronto Raptors in Orlando tolle Statistiken. "Wir müssen auf jedes Spiel fokussiert sein", sagte er mit Blick auf die näher rückenden Play-offs in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga.

Nachzügler Orlando Magic forderte die Kanadier im Amway Center mehr, als denen lieb war. Der Leader der Eastern Conference entschied die Partie letztlich erst im Schlussviertel (27:15) für sich - mit Pöltl auf dem Parkett. Für den 2,13 Meter großen Center standen im 60. Saisonspiel am Ende 13 Punkte, acht Rebounds (Bestwert im Team), fünf Assists, zwei Ballgewinne sowie drei blockierte Würfe (ebenfalls Bestwert) zu Buche.

„Wir wissen, wie wichtig jeder einzelne Sieg ist, um Erster im Osten zu bleiben“, betonte Pöltl. Orlando habe es den Raptors „schwer gemacht, aber wir konnten im Schlussviertel defensiv stark zulegen“. Topscorer der Kanadier, die nun bei einer 43:17-Bilanz halten, war DeMar DeRozan mit 21 Punkten. Kyle Lowry verteilte elf Assists. In der Nacht auf Samstag ist Toronto bei den Washington Wizards zu Gast.

Die Boston Celtics (44:19) blieben den Raptors mit einem 134:106 gegen die Charlotte Hornets auf den Fersen. Der Rekordmeister feierte den vierten Sieg in Serie und beendete gleichzeitig einen Erfolgslauf von fünf Spielen des Teams aus North Carolina.

Weiterhin nicht zu stoppen sind die Houston Rockets. Das 105:92 bei den Los Angeles Clippers war der bereits 14. Sieg hintereinander für die Texaner. Titelverteidiger und Verfolger Golden State Warriors kam zu einem 109:101 beim nächsten Toronto-Gegner Washington.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Wirbel um DFB-Torwart
„Kein Spielglück“ - Neuer wehrt sich gegen Kritik
Fußball International
Wer trägt Schleife?
Fodas Lächeln bei der brisanten Kapitäns-Frage
Fußball International
Nations League
Englands „Three Lions“ auf 3:2-Beutezug in Spanien
Fußball International
Deutsche Fußball-Krise
Rücktritt? Joachim Löw spricht jetzt Klartext!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK- und Sturm-Fans nach Randalen verurteilt!
Fußball National
„Haben starke Spieler“
Dänemark-Teamchef zeigt Respekt vor ÖFB-Team
Fußball International
ManCity-Star freut‘s
Kompany-Papa - vom Flüchtling zum Bürgermeister!
Fußball International
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.