18.02.2018 21:40 |

NHL

Raffl gewinnt Villacher-Duell mit Grabner

Das Duell der beiden Villacher Michael Raffl und Michael Grabner in der NHL ist am Sonntag an Raffl gegangen. Der 29-Jährige gewann mit den Philadelphia Flyers bei den New York Rangers mit 7:4. Die beiden Österreicher blieben bei dem Torfestival ohne Scorerpunkt.

In der Mittagspartie im Madison Square Garden sahen die Fans schon im ersten Drittel sechs Tore, für die Anhänger der Rangers gab es letztlich aber nichts zu Feiern. Die "Blueshirts" fielen mit der vierten Niederlage hintereinander im Kampf um einen Play-off-Platz weiter zurück. Die Gäste aus Philadelphia sicherten dagegen mit dem sechsten Erfolg in den jüngsten sieben Spielen ihren Platz in den Play-off-Rängen weiter ab.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten