Sa, 21. Juli 2018

Patentochter

24.01.2018 08:25

Macaulay Culkin: „Ich liebe Paris Jackson“

Macaulay Culkin hat immer ein Auge auf seine Patentochter Paris Jackson. Der 37-jährige Schauspieler ist der Pate von Michael Jacksons drei Kindern. Am nächsten fühle er sich jedoch der 19-jährigen Paris, auf die er nach eigener Aussage genau "aufpasst".

 Im "WTF"-Podcast von Marc Maron erklärte der Macaulay Culkin über seine Patentochter Paris Jackson: "Ich warne dich, ich beschütze sie, also pass auf. Ich bin ein offenes Buch, wenn es um Dinge geht, aber bei ihr - ich liebe sie."

Der Gastgeber stellte daraufhin klar, dass er keine Gerüchte über Paris besprechen will und fragte daraufhin einfach, wie es ihr gehe. Der Star aus "Kevin allein zu Haus" antwortete daraufhin: "Sie ist groß und wunderschön und schlau. Es ist toll." 

Donald Trump sei es einst gewesen, der Michael Jackson ihm vorgestellt hätte, erinnerte sich Culkin im Interview zurück. Damals habe er in New York Theater gespielt. Nach seinem Erfolg mit "Kevin allein zu Haus" hätte ihn der "King of Pop" dann kontaktiert, weil er wissen wollte, ob es ihm gut ginge. "Weil er wusste, wie schwer es Kinderstars haben", erklärte der heute 37-Jährige. "Er war in dieser Zeit meines Lebens ein wirklich guter Freund für mich."

Erst letzten Juli ließen sich die Tochter des King of Pop und der ehemalige Kinderstar gemeinsam Tattoos stechen. Als die zwei in Los Angeles unterwegs waren, ließen sich beide einen Löffel auf ihren Arm stechen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.