07.01.2018 12:33 |

Sieg in Kranjska Gora

Shiffrin jetzt in einer Liga mit Stenmark & Pröll

Die nächste Machtdemonstration von Mikaela Shiffrin! Die US-Wunder-Lady gewann nach dem Riesenslalom am Samstag auch den Slalom am Sonntag - für Shiffrin der insgesamt 40. Sieg ihrer Karriere, und das mit noch nicht einmal 23 Jahren. 40 Siege vor dem 23. Geburtstag waren bisher nur den Legenden Ingemar Stenmark und Annemarie Moser-Pröll gelungen.

Am Sonntag gewann Shiffrin mit unglaublichen 1,64 Sekunden Vorsprung auf Frida Hansdotter und 1,87 Sekunden auf Wendy Holdener. Damit baute sie ihren Vorsprung aus dem ersten Durchgang sogar noch aus.

2018 bisher nur Shiffrin-Siege
"Es hat heute richtig Spaß gemacht", war Shiffrin im Zielraum zufrieden: "Vor allem der erste Lauf war unglaublich. Aber auch der zweite war - trotz eines kleinen Fehlers im unteren Teil - sauber, ich habe immer angreifen können."  Shiffrin ist die erste Läuferin seit der Schweizerin Vreni Schneider (1989), die die ersten vier Weltcup-Rennen des Kalenderjahres gewinnen konnte. Sie hat außerdem von den 24 jüngsten Slaloms 19 gewonnen und stand dabei 23-Mal am Stockerl.

Laufbestzeit von Schild
Besonders erfreulich aus österreichischer Sicht: Laufbestzeit im zweiten Durchgang erzielte Bernadette Schild. Sie belegte letztlich Rang fünf. "Im zweiten ist es um einiges besser gelaufen wie im ersten Durchgang. Da habe ich einfach voll durchgezugen, das ist mir absolut gut gelungen", zeigte sich Schild im Zielraum zufrieden.

Katharina Liensberger, zur Halbzeit als Siebente beste Österreicerin, schied im Finale aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten