Mi, 18. Juli 2018

Miami Dolphins besiegt

01.01.2018 10:13

Buffalo Bills erstmals seit 1999 im NFL-Play-off

Die Buffalo Bills haben die längste Play-off-Durststrecke in einer der vier großen nordamerikanischen Ligen (NFL, NBA, MLB, NHL) beendet. Die Bills siegten am Silvestertag bei den Miami Dolphins mit 22:16 und qualifizierten sich erstmals seit 1999 für das Play-off der National Football League (NFL). Auch die Atlanta Falcons und die Tennessee Titans schafften den Aufstieg.

Die Bills profitierten am letzten Spieltag des NFL-Grunddurchgangs auch von der 27:31-Niederlage der Baltimore Ravens im Heimspiel gegen die Cincinnati Bengals. In der Kabine verfolgte die Mannschaft aus Buffalo im Fernsehen die letzten Minuten der Partie in Baltimore, ehe sie auch ihren eigenen Sieg feiern konnten.

Auch Atlanta und Tennessee schaffen Play-off-Einzug
Auch Vizemeister Atlanta Falcons schaffte dank eines 22:10 gegen die Carolina Panthers in der letzten Runde den Aufstieg. Die Tennessee Titans stehen dank eines 15:10-Heimerfolgs gegen die Jacksonville Jaguars zum ersten Mal seit 2008 wieder in den Play-offs.

In der American Football Conference sicherte sich Titelverteidiger New England Patriots mit einem 26:6-Erfolg gegen die New York Jets das Heimrecht in den Play-offs. Bei eisigen Temperaturen führte Quarterback Tom Brady den Super-Bowl-Champion aus der Nähe von Boston mit zwei Touchdown-Pässen zu einem ungefährdeten Heimsieg.

Die Patriots haben als Topteam der AFC in der ersten Play-off-Runde ebenso ein Freilos wie die Pittsburgh Steelers, die sich am Sonntag mit 28:24 gegen die Cleveland Browns durchsetzten. Für Cleveland endete die NFL-Saison ohne einen einzigen Erfolg in 16 Spielen. Eine Saison ohne Sieg hatten davor nur die Detroit Lions 2008 abgeliefert. Cleveland hatte schon im Jahr 2016 nur einen einzigen Erfolg geholt.

In der National Football Conference konnten sich die Minnesota Vikings dank eines 23:10-Erfolgs gegen die Chicago Bears neben den Philadelphia Eagles das Erstrunden-Freilos sichern und steigen erst in der "Divisional Round" am 13./14. Jänner wieder ins Geschehen ein. Die "Wild Card Round" (1. Play-off-Runde) mit den Paarungen Kansas City Chiefs - Tennessee Titans, Buffalo Bills - Jacksonville Jaguars, Los Angeles Rams - Atlanta Falcons und New Orleans Saints - Carolina Panthers wird am 6./7. Jänner ausgetragen.

NFL-Ergebnisse vom Sonntag:
Minnesota Vikings - Chicago Bears 23:10
Pittsburgh Steelers - Cleveland Browns 28:24
Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys 0:6
Indianapolis Colts - Houston Texans 22:13
New England Patriots - New York Jets 26:6
New York Giants - Washington Redskins 18:10
Miami Dolphins - Buffalo Bills 16:22
Atlanta Falcons - Carolina Panthers 22:10
Baltimore Ravens - Cincinnati Bengals 27:31
Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars 15:10
Tampa Bay Buccaneers - New Orleans Saints 31:24
Seattle Seahawks - Arizona Cardinals 24:26
Denver Broncos - Kansas City Chiefs 24:27
Los Angeles Chargers - Oakland Raiders 30:10
Los Angeles Rams - San Francisco 49ers 13:34

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Boateng, Mina und Co.
Irre Zahlen der WM: Elfer, Eigentore, Rote Karten
Fußball International
Bei Mandela-Rede
Obama: Frankreich-Fußballteam Vorbild für die Welt
Fußball International
Wäre Rekordsumme
Liverpool bietet 70 (!) Mio. € für DIESEN Goalie!
Fußball International
Berührende Szenen
Brüssel reagiert SO auf Bub mit kroatischer Fahne!
Fußball International
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International
Fußball-Welt rätselt
Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.