10.02.2004 12:11 |

Cold Creek Manor

Im Cold Creek Manor wartet der Horror

Cooper Tilson (Dennis Quaid) und seine Frau Leah (Sharon Stone) haben genug vom aufreibenden Leben in Manhattan. Sie ziehen mit ihren Kindern Kristen (Kristen Stewart) und Jesse (Ryan Wilson) aufs Land in ein renovierungsbedürftiges Herrenhaus – genannt „Cold Creek Manor“. Doch da wartet der Horror auf sie...
Das Anwesen am Fluss gehörte überGenerationen der Familie Massie, deren verschuldeter NachkommeDale Massie (Stephen Dorff) es aber nicht halten konnte und andie Bank abtreten musste. Aber er will Cold Creek Manor wiederhaben. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht.
 
Er drängt den neuen Besitzern aus scheinheiligerVerbundenheit seine handwerkliche Hilfe auf, doch mit der Zeitgeschehen immer seltsamere und grausamere Dinge. Und schließlichwird die mörderische Vergangenheit des "Hauses am Fluss"für die Tilsons wieder gegenwärtig...
 
Abgründiger Psychothriller
Regisseur Mike Figgis (zweifache Oscar-Nominierungfür "Leaving Las Vegas", "Internal Affairs") inszeniertemit "Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss" einen abgründigenPsychothriller: Eine ahnungslose Familie wird zum Mitwisser einesVerbrechens, vor dem sie sich selbst nur retten kann, wenn siedem Täter zuvorkommt. Gänsehaut-Grusel mit Top-Besetzung.
Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol