21.10.2002 18:14 |

10 h Betriebszeit

Notebooks schielen auf Brennstoffzellen!

Nun versuchen einige Notebook-Hersteller in Zukunft mit Brennstoffzellen zu arbeiten, da diese viel längere Betriebszeiten ermöglichen.
Brennstoffzellen erzeugen Energie durch Verbrennungvon Wasserstoff. Nun brachte ein Forscherteam erstmals eine Technologiezur Reife, mit der sich genügend kleine Zellen für denEinsatz in Notebooks oder den handlichen PDAs produzieren lassen.
 
Der Vorteil von Brennstoffzellen liegt in der Laufzeit,die um einiges länger als bei Akkumulatoren ist. Computerherstellerwie Toshiba haben bereits Geräte angekündigt, die mitder neuen Technologie arbeiten. Ein erster Laptop mit einer Betriebszeitvon über 10 Stunden soll bereits 2004 auf den Markt kommen.
Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol