Di, 21. November 2017

Positiver Effekt

07.12.2016 08:02

Studie: Kinder profitieren von Zeit mit der Mutter

Je mehr Zeit eine Mutter mit ihrem Kind im Alter zwischen drei und sieben Jahren verbringt, desto stärker ausgeprägt sind die kognitiven (Denken, Wahrnehmung, Problemlösen, Sprache und Gedächtnis) und sozialen Fähigkeiten des Nachwuchses. Allerdings profitieren nicht alle Geschwister in gleichem Ausmaße. Das ist kurzgefasst das Ergebnis einer Studie, bei der englische Forscher den Einfluss von Müttern auf die frühkindliche Entwicklung untersucht haben.

Wissenschaftler der University of Essex und des University College London haben für die Untersuchung Daten von über 8000 Kindern und deren Mütter in Großbritannien analysiert. Dabei stellten die Forscher einen großen positiven Effekt der Mütterzeit auf die Entwicklung der Kinder fest, wie sie im Fachblatt "Economic Journal" schreiben.

Ausbildung spielt eine wichtige Rolle
Es zeigte sich auch, dass die Ausbildung der Mütter eine wichtige Rolle spielt - vor allem bei den Erstgeborenen. So führt bei Frauen mit besserer Schulbildung die pädagogische Förderung der Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren zu einer besseren Ausdrucksfähigkeit ihre Sprösslinge im Alter von sieben Jahren.

Besonders groß ist der Effekt demnach, wenn die Mutter einen akademischen Abschluss hat. Allerdings könne eine größere zeitliche Zuwendung durch weniger gebildete Frauen im frühen Kindesalter diesen Effekt aber um bis zu 40 Prozent ausgleichen, berichten die Forscher. Später geborene Geschwister profitieren bei ähnlicher Zuwendung allerdings weniger.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden