REZEPT
Ricotta-Ravioli mit Salbei
MITTEL
90 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Salbei bekam schon im Mittelalter den Titel „Mutter aller Kräuter“ verliehen.

Für den Teig auf einer Arbeitsfläche das Mehl, die Eier, das Olivenöl und das Salz zu einem glatten Teig verkneten, diesen dann mit Frischhaltefolie zudecken und für mindestens 1 Stunde kalt stellen. 

Währenddessen für die Füllung den Ricotta, die Petersilie, die Minze, das Salz und den Pfeffer in einer Schüssel verrühren. 

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche hauchdünn ausrollen, dann Kreise ausstechen (mit einem ca. 10 cm runden und gezackten Ausstecher). Anschließend alle Ränder dünn mit einem verschlagenem Ei einstreichen. Je 1 Teelöffel von der Fülle in der Mitte verteilen, zusammenschlagen und fest andrücken.  

Salzwasser aufkochen, die Ravioi etwa 3 Minuten bissfest kochen, abseihen. 

Butter in einer Pfanne so lange langsam schmelzen lassen, bis sie hellbraun ist. Dann die Salbeiblätter und die gehackten Haselnüsse dazugeben, alles noch weiter kurz braun anbraten. Die Ravioli darin schwenken und anrichten. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
Für den Nudelteig
300
g
Mehl (griffig)
3
Stk
Eier
2
EL
Olivenöl
1
TL
Salz
Für die Füllung
200
g
Ricotta
3
EL
Petersilie (fein gehackt)
1
EL
Minze
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
Weiters
1
Stk
Ei
100
g
Butter
2
EL
Salbeiblätter
2
EL
Haselnüsse (grob gehackt)
1
EL
Salz (für das Wasser)
Etwas
Mehl (zum Arbeiten)
KATEGORIEN
Pastagerichte
ALLERGENE
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol