REZEPT
Bärlauch-Feta-Tascherln
EINFACH
30 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Eine stimmige Komposition ist diese Variante der Tirópittes, die wir vom Griechenlandurlaub her kennen. Der Bärlauch erfüllt hier die Rolle von Spinat und Knoblauch in einem und verleiht dem Gericht zusätzlich eine waldige Frische. Anders als in Griechenland kommen auch noch Erdäpfel in die Fülle, damit das Ganze ein wenig molliger wird. Wer will, kann anstelle von Blätterteig auch Strudelblätter nehmen.

Zuerst die beiden Erdäpfel schälen, dann kochen und in kleine Stücke schneiden. 

Den Bärlauch waschen, gründlich trocken und grob schneiden. 

Die Zwiebel in einem Topf mit Öl anrösten. Anschließend den Bärlauch zugeben im Topf auf niedriger Stufe garen, bis er zusammengefallen ist. 

Dann die Erdäpfel mit Bärlauch, dem Sauerrahm unddem gewürfelten Feta vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tipp: Sie können dieser Bärlauch-Feta-Füllung auch noch Schinken beimengen.

Den Blätterteig in 6 Rechtecke schneiden. Jeweils etwas von der Fülle in die Mitte des Rechtecks setzen und zusammenklappen.

Die Ränder mit einer Gabel festdrücken. Die 6 Teile aufs Blech setzen, mit etwas Ei bestreichen und bei 175°C ca. 20 Minuten lang backen. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
1
Pkg
Blätterteig (aus dem Kühlregal)
1
Bd
Bärlauch
1
Stk
Zwiebel (geschält und würfelig geschnitten)
2
Stk
Erdäpfel
1
Bch
Sauerrahm (250 ml)
75
g
Feta
1
Stk
Ei (zum Bestreichen)
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
Etwas
Öl (zum Anrösten)
KATEGORIEN
Brot & Gebäck
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol