REZEPT
Schweins-Brötchen mit Frankfurter
EINFACH
35 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Dieses witzige Fingerfood passt perfekt für jede Party und auch für Kindergeburtstage. 

·  Germ mit warmer Milch in einer Schüssel miteinander vermengen. Einen Teelöffel Zucker darüberstreuen, abdecken und etwa 5 Minuten ruhen lassen. 

·  Die geschmolzene Butter, den zweiten Teelöffel Zucker, Salz, Milch und Mehl zur Germmischung hinzufügen und gut verrühren. 

·  Die Masse anschließend mit den Händen zu einem Teig kneten und für 30 Minuten rasten lassen. 

·  Nachdem der Teig etwas aufgegangen ist, kleine Bällchen formen und auf ein Backblech legen. 

·  Kleine Stückchen von der Frankfurter abschneiden, zwei Löcher für die Schweinsnase einstechen und einzeln auf die  geformten Teigbälle setzen. Für die Schweinsöhrchen kleine Dreiecke von der Wurst abschneiden und ebenfalls auf den Teigball setzen. Mit schwarzen Pfefferkörnern können die Augen geformt werden. 

· Zum Schluss das Schweinchs-Brötchen mit Ei bestreichen und bei 180° C für 20 Minuten backen. Danach abkühlen lassen und servieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
12
g
Germ
2
TL
Zucker
100
ml
Milch (lauwarm)
100
ml
Milch
100
g
Butter
400
g
Mehl
3
Stk
Frankfurter
0.5
TL
Pfefferkörner (schwarz)
1
Stk
Ei
1
Prise
Salz
KATEGORIEN
Brot & Gebäck
Sonstige Feiertage
Party
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.