REZEPT
Frische Sommerrollen mit Garnelen
MITTEL
35 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Diese Rollen bestechen durch ihre überaus frischen und sommerlichen Aromen.

Die Glasnudeln nach Packungsanweisung in heißem Wasser einweichen. Anschließend abtropfen lassen.

Die Garnelen zuputzen, also den Darm entfernen, die geputzten Garnelen grob würfeln. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und sehr fein würfeln.

Die Garnelenstücke in einer beschichten Pfanne mit dem gewürfelten Ingwer und dem Knoblauch ein paar Minuten lang anrösten. Anschließend zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Die Karotten in feine Streifen schneiden. Den Koriander und die Minze fein hacken.

Die Karottenstäbchen, die fein gehackten Kräuter, die Mungosprossenbohnen und die abgetropften Glasnudeln sowie 1 Spritzer Limettensaft unter die gebratene Garnelen-Mischung rühren.

Die Salatblätter in feine Streifen schneiden.

Die Reispapier-Blätter etwa 30 Sekunden in heißem Wasser einweichen.

Auf jedes Blatt etwas Salat und etwa 2 El von der Füllung in die Mitte geben. Zu festen Rollen drehen.

Sofort mit Sojasauce oder einer Sweet-Chili-Sauce servieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
30
g
Glasnudeln
250
g
Garnelen (roh, küchenfertig)
20
g
Ingwer
1
Z
Knoblauch
1
EL
Sesamöl
50
g
Mungobohnen-Sprossen
1
Spr
Limettensaft
100
g
Karotte
Etwas
Koriander (frisch)
Etwas
Minze (frisch)
8
Bl
Eisbergsalat
8
Bl
Reispapier ((Ø 16 cm))
Etwas
Sojasauce (zum Servieren)
KATEGORIEN
Hauptspeisen
Leichte Kost
ALLERGENE
B - Krebstiere und daraus gewonnene Erzeugnisse
N - Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).