REZEPT
Pizzateig
EINFACH
75 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Viele denken beim Pizza backen nur daran wie viel mehr Arbeit es macht den Teig selber zu machen, als einfach eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben. Doch so viel arbeit ist es gar nicht und zusammen macht das Pizzabacken richtig spaß!

Die Germ mit dem Zucker in 150 ml Wasser auflösen.

Danach das Germ-Wasser-Gemisch zusammen mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort eine halbe Stunde lang gehen lassen, anschließend einmal zusammenschlagen und dann weitere 30 Minuten gehen lassen.

Nun können Sie den Teig je nach Belieben weiterverarbeiten.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
250
g
Mehl (glatt)
250
g
Mehl (griffig)
1
TL
Salz
15
g
Germ
300
ml
Wasser (lauwarm)
1
TL
Kristallzucker
4
EL
Olivenöl
KATEGORIEN
Backen & Süßspeisen
Brot & Gebäck
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung