REZEPT
Soufflé Grundrezept
ANSPRUCHSVOLL
20 MINKOCH- UND BACKZEIT
15 MINZUBEREITUNGSZEIT
35 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Bei diesem Rezept ist präzises Arbeiten Pflicht! Doch selbst wenn Sie alles richtig gemacht haben, kann es sein, dass ein Soufflé nicht immer gelingt, es gehört auch Glück dazu. Doch falls es wunderbar aufgeht, dürfen Sie sich selbst als Profi bezeichnen.

  1. Soufflé-Förmchenmit weicher Butter (von unten nach oben gestrichen) mit einem Borstenpinsel ausstreichen und mit Staubzucker bestauben.
  2. Mit der Butter und dem Mehl in einem kleinen Topf eine Mehlschwitze zubereiten. Dazu Butter verflüssigen und das Mehl einrühren. Kurz durchrösten, aber ohne Farbe nehmen zu lassen.Dann mit der Milch aufgießen. Die Masse solange durchkochen, bis sie sich vom Kochlöffel löst und eine klassischeBéchamel entsteht. Nach und nach die Eidotter, das Salz und den Vanillezucker einarbeiten.
  3. Eiweiß mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die abgekühlte Dottermasse heben.
  4. Die Masse in die vorbereiteten Förmchen geben. Eine feuerfeste Backform etwa 1 cm hoch mit kochendem Wasser angießen und die befüllten Förmchen hineinstellen.
  5. Im vorgeheizten Rohr bei 200° C auf unterster Schiene etwa 20 Minuten lang backen. Dabei darf das Backrohr nicht geöffnet werden!
  6. Die fertigen Soufflés mit etwas Staubzucker bestreuen und sofort servieren.
ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
50
g
Butter
50
g
Mehl
375
ml
Milch
1
Prise
Salz
1
Prise
Vanillezucker
5
Stk
Eidotter
6
Stk
Eiweiß
110
g
Kristallzucker
Etwas
Butter (für die Form)
Etwas
Staubzucker (gesiebt, für die Form)
Etwas
Staubzucker (zum Bestreuen)
KATEGORIEN
Nachspeisen
Backen & Süßspeisen
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol