Das freie Wort

Klimawandel und Silvester!

Ein ganzes Jahr lang gab’s täglich den Dauerbrenner Klimawandel. Hunderttausende Menschen rennen nur zu gern auf die Straße, um sich für unsere Umwelt einzusetzen. Ich nehme jetzt natürlich an, dass man dann heuer zu Silvester für unser Klima natürlich auf die sinnlose Knallerei verzichten wird? Und dass unsere Politiker dann mal schön langsam auf ihre dicken PS-starken Luxus-SUVs verzichten werden? Alles andere wäre ja voll peinlich und unglaubwürdig.

Margit Lassacher, Salzburg
Erschienen am Sa, 16.11.2019

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Weitere Leserbriefe
6. Dezember 2019

Für den aktuellen Tag gibt es leider keine weiteren Leserbriefe.

6. Dezember 2019

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen