13.09.2007 11:09 |

18.000 Euro Beute

18-Jährige in Haft: Sieben Supermärkte überfallen

Eine 18-jährige ehemalige Gymnasiastin aus Wien-Favoriten soll sieben Supermärkte überfallen haben. Die Beute, mehr als 18.000 Euro kamen zusammen, sollen die drogensüchtige Wienerin und ihr ebenfalls abhängiger Freund vor allem in Heroin und Kokain investiert haben. Die junge Frau sitzt seit Ende August in Untersuchungshaft. Den 22-jährigen Michael T. aus Wien-Fünfhaus sucht die Polizei noch.

Vor rund zwei Jahren hat die heute 18-Jährige die Schule geschmissen. Immer tiefer schlitterte sie in die Drogenszene. Die bis zu 50 Euro, die sie jeden zweiten Tag für Suchtgift benötigte, besorgte sie sich laut Polizei seit Anfang Mai dieses Jahres durch Raubüberfälle auf Supermarktfilialen. Fünfmal schlug sie demnach bis 31. August in Favoriten zu, je einmal in den Bezirken Landstraße und Fünfhaus.

Nach dem letzten Überfall forschten Beamte des Kriminalkommissariats Süd die 18-Jährige mit Hilfe von Hinweisen aus. Bei allen sieben Taten war die Täterin vermummt und bewaffnet aufgetreten. Die vermeintliche Schusswaffe, mit der sie die Kassierinnen zur Herausgabe von Bargeld nötigte, entpuppte sich später als Softgun. Die junge Frau hatte aber auch immer ein Messer dabei.

Ihr Freund soll bei den Überfällen Schmiere gestanden haben. Mit ihm war die 18-Jährige laut KK Süd-Leiter Michael Mimra seit etwa einem Jahr zusammen. "Laut ihrer Mutter hat sie so eine Art Bonnie und Clyde-Spleen", so der Oberstleutnant gegenüber der APA. Bonnie und Clyde waren ein kriminelles Pärchen in den 1930ern in Amerika, das serienweise Banken, Geschäfte und Tankstellen ausraubte und schließlich im Kugelhagel der Polizei starb.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol