25.06.2007 16:43 |

Tennis-Weltrangliste

Federer führt weiter vor Nadal, Melzer 31.

Jürgen Melzer, der wegen eines Sehnenrisses im Handgelenk bis Jänner 2008 pausieren muss, wird in der am Montag veröffentlichten Tennis-Weltrangliste an 31. Stelle geführt. Stefan Koubek hat sich um einen Platz auf Rang 60 verschlechtert.

In den Top-Ten hat sich gegenüber der Vorwoche nichts geändert, an der Spitze steht weiter der Schweizer Roger Federer vor Rafael Nadal aus Spanien.

Einen großen Sprung nach vorne hat der Österreicher Oliver Marach gemacht. Der Steirer verbesserte sich nach Erreichen des Halbfinales beim Braunschweig-Challenger in der vergangenen Woche von Rang 146 auf 131.

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten