07.05.2007 20:08 |

Familien-Drama

Mutter stürzt sich wegen toter Töchter aus Fenster

Familiendrama im deutschen Erzgebirge: Ein 38 Jahre alter Mann hat am Montag seine zwei Töchter im Alter von zwei und fünf Jahren tot in seiner Wohnung in Aue gefunden, als er von der Arbeit nach Hause kam. Die 25 Jahre alte Mutter stürzte sich beim Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Fenster und verletzte sich beim Aufprall aus fast acht Metern Höhe schwer.

Eine Polizeisprecherin: "Es ist anzudenken, dass, nach den Informationen, die wir bislang haben, die Mutter ihren Anteil am Tod der Kinder trägt." Der Vater wird psychologisch betreut.

Die Mutter nimmt an einer Umschulung teil und hätte diese auch am Montag besuchen sollen. Die Mädchen hätten zu dem Zeitpunkt im Kindergarten sein sollen - warum sie dort nicht waren, muss nun die Polizei klären. Die Familie ist erst vor drei Wochen in die Wohnung gezogen und soll nach außen hin intakt gewirkt haben.