Fr, 19. April 2019
30.11.2017 20:59

Advent, Advent...

Adventlichter am Christkindlmarkt in Villach

Mit wärmendem Punsch und funkelnder Weihnachtsbeleuchtung werden Gäste in Villach willkommen geheißen. Der Advent lebt!

Wenn man über den verschneiten Villacher Hauptplatz spaziert, den Duft von Glühmost und Weihnachtskeksen in der Nase, kann man den Advent in jeder Zelle seines Körpers spüren. Hier stehen die Besinnlichkeit und das Miteinander, um das es in der Vorweihnachtszeit geht, noch im Mittelpunkt.

Villacher Christkindlmarkt ist Familien-Geheimtipp
Alle sind willkommen: Für die Kleinsten gibt es einen bunten Bummelzug und aufregende Ringelspiele, größere Kinder und Jugendliche können sich auf dem wunderschön beleuchteten Eislaufplatz vergnügen.

Glühmost und Bratwurst am Villacher Christkindlmarkt
Nicht weit entfernt gibt es in den süßen Hütten rund um die Pfarrkirche St. Jakob Glühmost und Punsch für die Erwachsenen. Der kleine Hunger kann mit einer schmackhaften Bratwurst gestillt werden, Naschkatzen freuen sich über schokoliertes Obst. Aber auch toskanische Spezialitäten, warme Wollprodukte und traditionellen Baumschmuck findet man am Villacher Christkindlmarkt.

Morgen in der "Kärntner Krone"-Advent-Serie: Die Klagenfurter Christkindlmärkte.

Clara Milena Steiner, Kärntner Krone

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
„Weiß es nicht besser“
Zu zutraulich: Baby-Bär droht Einschläferung
Video Viral
„Maßnahmen ungenügend“
Mithäftling getötet: Täter hortete Waffen in Zelle
Österreich
Nach CL-Pleite
Ronaldo stellt Juve Ultimatum und droht mit Abgang
Fußball International
„Freiheitsentziehung“
Autist gefesselt? Pfleger im Visier der Ermittler
Niederösterreich
Eintracht-Wunder
Hütter plant Final-Coup: „Freuen uns auf Chelsea“
Fußball International
„Ende der Menschheit“
Aufregung um Hetz-Video gegen Homosexuelle
Wien
Ohne Schein und Gurt
Prinz Philip sitzt wieder hinterm Steuer
Adabei

Newsletter