Mo, 17. Dezember 2018

Nordische Kombi

24.11.2017 17:49

Seidl zum Weltcup-Start in Ruka Vierter vor Denifl

Österreichs Nordische Kombinierer sind am Freitag in Ruka mit einer starken mannschaftlichen Leistung in die Olympia-Saison gestartet! Mario Seidl verpasste als Leader nach dem Sprung das Podest nur knapp und fiel auf Platz vier zurück. Der 24-jährige Norweger Espen Andersen freute sich nach der 5-km-Loipe und 12:58,0 Minuten über seinen ersten Weltcup-Sieg vor Landsmann Jan Schmid (+ 7,7 Sekunden).

Seidl fehlten am Ende 4,4 Sekunden auf das Podest, das der Japaner Akito Watabe als Dritter komplettierte. Mit Willi Denifl (5.) und Martin Fritz (7.), der für sein bisher bestes Weltcup-Resultat sorgte, kamen drei ÖSV-Athleten in die Top 7. Die neue "Ruka"-Tour geht am Samstag und Sonntag mit zwei weiteren Einzelbewerben (jeweils über 10 km in der Loipe) weiter, allerdings werden die Resultate im Gegensatz zum Seefeld-Triple einzeln gewertet. In der Gesamtwertung wird dann ein Preisgeldbonus von 70.500 Schweizer Franken an die Top 20 verteilt, der Sieger erhält 15.000 Franken.

 

Für Seidl wäre am Auftakttag der neuen Weltcup-Saison mehr möglich gewesen. Nach einem 131-m-Satz ging er als Führender, vier Sekunden vor dem späteren Sieger in die Loipe. Der Salzburger hielt bis zum letzten Kilometer auf Platz zwei gut mit, es fehlt ihm aber noch ein bisschen an Substanz im Langlauf. "Ich muss sagen, das Rennen war sehr zäh heute. Es war so ein richtiger Durchputzer. Die Ausgangsposition war eigentlich genial, ich habe auf der Schanze einen richtig geilen Sprung zeigen können", erzählte der Gesamt-Sechste der vergangenen Saison. In der Loipe habe er sowohl beim Angriff Andersens als auch im Schlussanstieg im Kampf um die Podestplätze nicht zulegen können. "Da war ich leider heute nicht stark genug. Ich hoffe, dass ich morgen mit einem besseren Rhythmus ins Rennen komme", so Seidl.

Für die in der vergangenen Saison so dominierenden Deutschen, die im Springen in Kuusamo teilweise sehr schlechte Bedingungen erwischt hatten, war diesmal Björn Kircheisen als Achter bester DSV-Mann. Titelverteidiger Eric Frenzel, der bei plötzlich einsetzendem heftigem Schneegestöber als Letzter vom Balken hatte gehen müssen, verzichtete wie auch der Österreicher David Pommer wegen großen Rückstands auf ein Antreten im Langlauf. Zufrieden war auch "Oldie" Willi Denifl, der Ruka als seine Lieblingsschanze sieht. "Beim Springen war es nicht so wie erhofft. Aber wenn ich sogar mit Gewürge und ein bisserl Willen, Erfahrung und Frechheit doch immer noch runterhupfe und vorne dabei bin, stimmt mich das schon sehr positiv. Ein fünfter Platz ist zum Saisonanfang eh das Beste, was ich je abgeliefert habe."

Das Ergebnis:
1. Espen Andersen (NOR) 12:58,0 Min. (2. Springen/21. Langlauf)
2. Jan Schmid (NOR) + 7,7 Sek. (6./3.)
3. Akito Watabe (JPN) +11,0 (3./6.)
4. Mario Seidl (AUT) +15,4 (1./29.)
5. Wilhelm Denifl (AUT) +29,1 (5./18.)

6. Jörgen Graabak (NOR) +39,4 (7./13.)
7. Martin Fritz (AUT) +44,7 (3./28.)
Weiters:
27. Philipp Orter (AUT) +4:32,8 Min.(36./5.)
35. Franz-Josef Rehrl (AUT) +5:32,9 (37./33.)
38. Lukas Greiderer (AUT) 5:47,5 (39./30.)

Nicht am Start nach dem Sprung u.a.: Eric Frenzel (GER), David Pommer (AUT)

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Rapid-Fans angehalten
„Das ist Folter!“ Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Fußball National
Die Tore im Video
So schoss Hasenhüttls Southampton die Gunners ab
Fußball International
Nach Bullen-Gala
„Außergewöhnlich, dass die Jungs so brennen“
Fußball National
Hasenhüttl im Video
„Deswegen wechselte ich in die Premier League“
Fußball International
Wirbel um Rapid-Fans
Präsident Krammer: „Trottelaktion und hirnlos“
Fußball National
Austria-Kapitän jubelt
„So einen Triumph habe ich noch nie erlebt“
Fußball National
Spanische Liga
Große Messi-Show bei Barcas 5:0 gegen Levante
Fußball International
Spielplan
15.12.
16.12.
17.12.
18.12.
19.12.
21.12.
22.12.
23.12.
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
3:0
Admira Wacker
LASK Linz
2:1
SV Mattersburg
Wacker Innsbruck
0:0
RZ Pellets WAC
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
0:0
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
2:1
Hertha BSC
FC Augsburg
1:1
FC Schalke 04
Hannover 96
0:4
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
2:0
SC Freiburg
Borussia Dortmund
2:1
Werder Bremen
England - Premier League
Manchester City
3:1
FC Everton
Crystal Palace
1:0
Leicester City
Huddersfield Town
0:1
Newcastle United
Tottenham Hotspur
1:0
FC Burnley
FC Watford
3:2
Cardiff City
Wolverhampton Wanderers
2:0
AFC Bournemouth
FC Fulham
0:2
West Ham United
Spanien - LaLiga
FC Getafe
1:0
Real Sociedad
Real Valladolid
2:3
Atletico Madrid
Real Madrid
1:0
Rayo Vallecano
SD Eibar
1:1
FC Valencia
Italien - Serie A
Inter Mailand
1:0
Udinese Calcio
FC Turin
0:1
Juventus Turin
Frankreich - Ligue 1
Dijon FCO
-:-
Paris Saint-Germain
SC Amiens
-:-
SCO Angers
SM Caen
-:-
FC Toulouse
FC Nantes
-:-
HSC Montpellier
Stade de Reims
2:1
Racing Straßburg
Türkei - Süper Lig
Caykur Rizespor
1:1
Alanyaspor
Sivasspor
4:0
Ankaragucu
Atiker Konyaspor 1922
3:2
Kasimpasa
Basaksehir FK
1:1
Galatasaray
Portugal - Primeira Liga
GD Chaves
1:2
FC Moreirense
Boavista FC
2:0
CD Tondela
CD das Aves
1:1
Vitoria Guimaraes
CD Santa Clara
1:2
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
PEC Zwolle
0:0
NAC Breda
AZ Alkmar
2:1
SBV Excelsior
Heracles Almelo
0:4
PSV Eindhoven
Vitesse Arnhem
2:1
VVV Venlo
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
0:0
FC Brügge
AS Eupen
1:0
Royal Mouscron
Sporting Lokeren
2:0
St. Truidense VV
Royal Antwerpen FC
0:2
Waasland-Beveren
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
3:1
Panionios Athen
Aris Thessaloniki FC
1:2
Panaitolikos
Asteras Tripolis
2:1
OFI Kreta FC
Spanien - LaLiga
Deportivo Alaves Sad
21.00
Athletic Bilbao
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
20.30
Lazio Rom
Türkei - Süper Lig
Fenerbahce
18.00
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Griechenland - Super League
Apo Levadeiakos FC
18.30
FC PAOK Thessaloniki
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
20.30
Borussia M'gladbach
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
21.00
FC Liverpool
Spanien - LaLiga
FC Girona
19.30
FC Getafe
Real Sociedad
21.00
Deportivo Alaves Sad
Niederlande - Eredivisie
VVV Venlo
20.00
PEC Zwolle
Belgien - First Division A
KAA Gent
20.30
Cercle Brügge
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Hertha BSC
RB Leipzig
15.30
Werder Bremen
VfB Stuttgart
15.30
FC Schalke 04
Hannover 96
15.30
Fortuna Düsseldorf
1. FC Nürnberg
15.30
SC Freiburg
Eintracht Frankfurt
18.30
Bayern München
England - Premier League
Arsenal FC
13.30
FC Burnley
AFC Bournemouth
16.00
FC Brighton & Hove Albion
FC Chelsea
16.00
Leicester City
Huddersfield Town
16.00
Southampton FC
Manchester City
16.00
Crystal Palace
Newcastle United
16.00
FC Fulham
West Ham United
16.00
FC Watford
Cardiff City
18.30
Manchester United
Spanien - LaLiga
Real Betis Balompie
13.00
SD Eibar
Atletico Madrid
16.15
Espanyol Barcelona
FC Barcelona
18.30
Celta de Vigo
Athletic Bilbao
20.45
Real Valladolid
Italien - Serie A
Lazio Rom
12.30
Cagliari Calcio
FC Empoli
15.00
Sampdoria Genua
FC Genua
15.00
Atalanta Bergamo
AC Mailand
15.00
ACF Fiorentina
Udinese Calcio
15.00
Frosinone Calcio
SSC Neapel
15.00
Spal 2013
US Sassuolo
15.00
FC Turin
AC Chievo Verona
18.00
Inter Mailand
Parma Calcio 1913 S.r.l.
18.00
FC Bologna
Juventus Turin
20.30
AS Rom
Frankreich - Ligue 1
SCO Angers
21.00
Olympique Marseille
FC Girondins Bordeaux
21.00
SC Amiens
OSC Lille
21.00
FC Toulouse
AS Monaco
21.00
EA Guingamp
HSC Montpellier
21.00
Olympique Lyon
Paris Saint-Germain
21.00
FC Nantes
Stade de Reims
21.00
SM Caen
Stade Rennes
21.00
Olympique Nimes
AS Saint Etienne
21.00
Dijon FCO
Racing Straßburg
21.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
11.30
Goztepe
Alanyaspor
14.00
Basaksehir FK
Kasimpasa
17.00
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
Vitoria Setubal
16.30
CD Santa Clara
CD Tondela
16.30
CS Maritimo Madeira
CD Feirense
16.30
Portimonense SC
CF Belenenses Lisbon
19.00
CD das Aves
FC Moreirense
21.30
Boavista FC
Niederlande - Eredivisie
Fortuna Sittard
18.30
FC Groningen
NAC Breda
19.45
SC Heerenveen
PSV Eindhoven
19.45
AZ Alkmar
SBV Excelsior
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Royal Mouscron
18.00
RSC Anderlecht
Waasland-Beveren
20.00
Sporting Lokeren
St. Truidense VV
20.00
KV Kortrijk
Standard Lüttich
20.30
KV Oostende
Griechenland - Super League
Panaitolikos
15.00
Panathinaikos Athen
OFI Kreta FC
16.15
Atromitos Athens
Panionios Athen
18.30
Asteras Tripolis

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.