Mo, 20. August 2018

SPÖ-Wahlkampfauftakt

07.09.2017 22:06

Kern: "Treten an, um Nummer eins zu werden"

Schwarz-Blau soll der rote Wahlschlager werden. Das wurde beim offiziellen Wahlkampfauftakt der SPÖ Donnerstagabend in Graz klar. Umfassend warnte da Bundeskanzler Christian Kern vor einer Neuauflage einer Koalition von ÖVP und FPÖ und stellte dem die Option eines solidarischen Landes unter SPÖ-Führung entgegen. "Wir treten mit dem Anspruch an, Nummer eins zu werden", so die Marschrichtung Kerns. Zum Abschluss seiner Rede kam dann doch ein legendärer ÖVP-Politiker zu Ehren. Kern rief seinem Parteivolk berühmte Worte Leopold Figls zu: "Glaubt an unser Österreich und glaubt an seine Zukunft. Freundschaft."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).