Fr, 16. November 2018

Shooting mit Refaeli

05.09.2017 10:26

Knast-Hottie Meeks turtelt nun mit Green in Israel

Jeremy Meeks (33), der mit einem Polizeifoto weltberühmt wurde, ist im Heiligen Land angekommen. Der ehemals "heißeste Häftling" der USA sei in der Nacht auf Dienstag in Begleitung der Milliardärstochter Chloe Green auf dem internationalen Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv angekommen, berichtete die israelische Nachrichtenseite "ynet".

Ziel des Besuchs sind Werbeaufnahmen mit dem israelischen Topmodel Bar Refaeli (32). Der Kalifornier mit den eisblauen Augen und den auffälligen Tätowierungen soll mit der blonden Schönheit für die Winterkampagne des israelischen Brillenunternehmens Carolina Lemke Berlin posieren. 

Meeks war 2014 wegen unerlaubten Waffenbesitzes festgenommen worden. Ein Polizeifoto verbreitete sich über soziale Medien und machte Amerikas "schönsten Verbrecher" zum internationalen Sexsymbol. Nach seiner Entlassung begann er, als Model zu arbeiten.

Meeks, der noch mit einer anderen Frau verheiratet ist, wurde zuletzt häufig mit der Britin Chloe Green gesichtet, deren Vater unter anderem die Modekette Topshop gegründet hat. Das Paar wolle während des Aufenthalts in Israel auch das quirlige Tel Aviver Nachtleben kennenlernen, schrieb "ynet".

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Play-off-Hinspiel
U21-Team siegt und stürmt Richtung EM-Teilnahme
Fußball International
Nach 3:2-Triumph
Pöbel-Video! Kroate Lovren attackiert Sergio Ramos
Fußball International
Verlierer steigt ab
Nach 3:2-Wunder: Kroatien sagt England Kampf an
Fußball International
Streit um Arbeitszeit
Ministerin an Gewerkschaft: „Chance vergeigt“
Österreich
Landung abgebrochen
Drohne flog gefährlich nahe zu Bundesheer-Heli
Niederösterreich
Habsburg auf Rang 15
Mick Schumacher nur Quali-Neunter in Macao
Motorsport
Ungewöhnlicher Unfall
Arzt operiert Fischer Angelhaken aus Auge
Oberösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.