14.08.2017 20:23

Genug Unterstützer

Düringer darf mit "G!LT" bei Wahl antreten

Der Kabarettist Roland Düringer hat genug Unterstützungserklärungen für einen Antritt bei der Nationalratswahl beisammen. Allerdings: Für Freitag lädt er zu einer Pressekonferenz mit dem Thema "Kunstprojekt G!LT beendet". Was das genau heißt, blieb am Montag offen. Das erklärte Ziel der Düringer-"Partie" war es, ungültige Stimmen gültig zu machen.

Alle anzeigen