Sa, 18. August 2018

Mobbing-Attacke

21.07.2017 09:32

Trotz Morddrohung im Netz: Täter auf freiem Fuß

Morddrohungen, wüste Beschimpfungen und Aufforderungen zum Selbstmord: Seit Monaten wird ein Klagenfurter (15) - wie berichtet - von einer Clique im Internet gemobbt und auch tätlich angegriffen. Nun kursiert sogar ein Aufruf, den Burschen zu töten. Der Vater fühlt sich von den Behörden im Stich gelassen.

"Ich verstehe die Welt nicht mehr. Mein Sohn muss in den Ferien zu seiner Sicherheit zu Hause bleiben - und die Täter laufen frei herum", so der Vater des 15-jährigen Klagenfurters, der schon zweimal von der Clique zusammengeschlagen wurde. Und er musste mehr als 380 Morddrohungen und Hasstiraden über sich ergehen lassen.

Dahinter stecken amtsbekannte Teenager (14 bis 16 Jahre) aus Klagenfurt.

Zwei Verdächtige wurden nach den Übergriffen eingesperrt, gegen zwei andere läuft ein Ermittlungsverfahren. Die Drohungen nehmen dennoch kein Ende. "Ein Mitglied der Bande setzte sogar Kopfgeld aus. Ich habe daher diese Woche wieder mehrere Polizei-Dienststellen abgeklappert. Mehr kann ich nicht tun."

Liest man die Drohungen, so werden Erinnerungen an den Fall des 13-jährigen Joel wach; der junge Kärntner hatte sich 2010 wegen Mobbings das Leben genommen.

Auf "Krone"-Nachfrage wollen die Behörden nun ihre Aktivitäten verschärfen. Aus dem Büro von Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß heißt es, dass weitere Hinweise an die Staatsanwaltschaft übergeben werden.

A. Schwab und C. Rosenzopf, Kärntner Krone

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Ligue 1
PSG jubelt dank Mbappe und Neymar
Fußball International
2:0 gegen Hartberg
Prevljak schießt Salzburg zum Heimsieg
Fußball National
Kühbauer-Team jubelt
Überraschungsteam St. Pölten siegt auch bei Wacker
Fußball National
Liendl-Dreierpack
0:6-Debakel! WAC demütigt Mattersburg
Fußball National
Bangen um ÖFB-Kapitän
Das Knie! Baumgartlinger droht wochenlange Pause
Fußball International
Premier League
Arnautovic-Tor zu wenig! Pleite für West Ham
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.