Sa, 22. September 2018

In der Hofreitschule

03.07.2017 17:38

"Pferdeflüsterer": "Gewalt ist niemals die Lösung"

Tradition trifft Modernes: Der weltberühmte Pferdetrainer Monty Roberts hat am 2. Juli erstmals eine Vorführung in der Spanischen Hofreitschule abgehalten. Roberts demonstrierte an fünf Problempferden seine gewaltfreie und auf Kommunikation basierende Methode, um die Vierbeiner zu zähmen. Dabei ist er durchaus ein bisschen Showman, wie er auch wieder am Montag bei einem Pressetermin in der Spanischen Hofreitschule zeigte. Dort kuschelte er mit Lipizzanerfohlen, die im Rahmen des Sommerprogramms "Piber meets Vienna" in Wien zu sehen sein werden. krone.at traf den "Pferdeflüsterer" zum Interview und sprach mit ihm über die besondere Gelegenheit, in dem 452 Jahre alten Reitinstitut aufzutreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).