Fr, 17. August 2018

Nordische Kombi

11.03.2017 16:38

Watabe siegt in Oslo vor 3 Deutschen - Seidl 10.

Österreichs Nordische Kombinierer haben im ersten Weltcup-Bewerb nach der WM trotz Zwischen-Doppelführung die Podestplätze klar verpasst. Mario Seidl belegte am Samstag in Oslo als bester ÖSV-Athlet Rang zehn, auf die Podestplätze fehlten dem Salzburger fast 20 Sekunden. Wilhelm Denifl wurde Zwölfter. Der nach dem Springen vor Seidl führende Franz-Josef Rehrl fiel auf Rang 36 zurück.

Den Sieg auf dem Holmenkollen sicherte sich der Japaner Akito Watabe, der sich im Zielsprint gegen Weltcup-Titelverteidiger Eric Frenzel durchsetzte. Vizeweltmeister Watabe sorgte im 20. Saison-Bewerb für den erst zweiten nicht-deutschen Sieg.

Davor hatte ebenfalls Watabe unmittelbar vor der WM in Sapporo gewonnen - damals allerdings in Abwesenheit der deutschen Asse. Hinter Frenzel landeten mit Björn Kircheisen und Doppelweltmeister Johannes Rydzek zwei weitere DSV-Athleten.

In der Gesamtwertung verkürzte Frenzel den Rückstand auf Rydzek auf sechs Punkte. Drei Bewerbe stehen noch aus, der nächste findet am Mittwoch in Trondheim statt.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball
„Wird nicht einfach“
Geisterspiel für Red Bull Salzburg bei Roter Stern
Fußball International
Liga-Start
Brückeneinsturz: Serie-A-Spiele verschoben
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.