20.02.2017 08:12 |

99 Meter über Wien

Ohne Sicherung: "Roofer" erklettert Votivkirche

Am Sonntag in die Kirche zu gehen, dürfte dem "Sky Joker" zu langweilig sein. So klettert der "Roofer" in den Morgenstunden auf die Wiener Votivkirche und filmt die lebensgefährliche Aktion mit. Ohne Sicherung zieht sich der junge Mann mit seinen bloßen Händen und Füßen auf die Spitze des 99 Meter hohen Bauwerks und genießt den Ausblick, bevor er wieder runterklettert. "Du bist wahnsinnig", kommentieren Freunde das Video. Das dürfte den Roofer, der u. a. schon den DC Tower und das Riesenrad erklomm, aber kaum abhalten …

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen

Label

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.