Mi, 24. April 2019
03.02.2017 12:46

Heißes Shooting

Kate Moss: Splitternackt mit 43 Jahren

Anlässlich ihres 43. Geburtstages hat Kate Moss im "W"-Magazin die Hüllen fallen gelassen. Splitternackt posierte das Model dafür vor der Kamera des Starfotografen Mert Alas. Doch wer glaubt, dass dieses Shooting Moss leicht gefallen ist, der irrt.

Seit knapp 30 Jahren ist Kate Moss schon im Modelbusiness tätig. Doch der 43-Jährigen ist es nicht immer so leicht gefallen, sich vor der Kamera der Kleidung zu entledigen. "Meine Mutter hat mir gesagt, dass ich alles andere als fotogen bin", so das Model in einem Interview mit dem Magazin.

Daher habe sie auch einige Zeit gebraucht, um mit Nacktshootings klar zu kommen, so Moss weiter. "Von Anfang an wollten die Fotografen immer, dass ich meine Kleider ausziehe, obwohl ich meinen eigenen Körper überhaupt nicht mag. Ich musste mich erst an meine eigene Nacktheit gewöhnen."

Für die Spezial-Ausgabe des "W"-Magazins ist nicht nur Moss sexy abgelichtet worden. Neben der Modelikone sind auch Jennifer Lopez, Jessica Chastain oder Donatella Versace zu sehen.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wunsch des Teamchefs
Alles Gute! Die Party fiel bei Franco Foda aus
Fußball National
„Flüchtet“ Dybala?
Juve-Legende: Mitspieler „leiden unter Ronaldo“
Fußball International
„Spot“ in Aktion
Stark: Vierbeinige Roboter ziehen Lkw
Video Digital
Kulinarik und Kultur
Frühlingserwachen in der Kvarner Bucht
Reisen & Urlaub
2:0 gegen Alaves
FC Barcelona steht knapp vor dem Titelgewinn
Fußball International
Es geht um 1,1 Mio. €
Krimi um Sportwagen: Anklage wegen Betrugs steht
Österreich
Bringt Wunschliste mit
Kanzler Kurz reist heute zum Gipfel nach Peking
Österreich

Newsletter