Di, 23. Oktober 2018

Stolz auf Kurven

15.11.2016 08:04

Heidi Klum: "Mein Körper gehört nur mir selbst!"

Heidi Klum hat bereits vier Schwangerschaften hinter sich, was natürlich auch Auswirkungen auf ihren Körper hatte. Doch sie selbst nimmt das nicht allzu schwer und hält es nur für natürlich. Denn sie mag sich so, wie sie ist, wie sie jetzt in einem Interview verriet.

Gegenüber dem "Shape"-Magazin erklärte das deutsche Topmodel: "Ich bin jetzt 43. Mein Bauch hat sich vier Mal rein und raus [...] gewandt. Ich habe vier Kinder gestillt. Man muss es einfach begrüßen, damit klarkommen und einfach mitmachen."

Nach so vielen Jahren in der Modeindustrie weiß Heidi nämlich: "Ich liebe meine Figur, weil es meine ist. Am Ende des Tages geht es nicht darum, was jeder andere über meinen Körper denkt, sondern wie ich mich selbst fühle. Ich arbeite daran und er gehört mir!" Damit setzte die mehrfache Mutter auf jeden Fall ein kraftvolles Statement in der oft auf Oberflächlichkeiten bedachten Fashion-Welt.

Außerdem verriet Klum, dass ihr Work-out-Programm gar nicht so streng sei, wie die meisten wahrscheinlich vermuten würden. "Ich versuche, so aktiv wie möglich zu sein. Ich habe keine Zeit, um jeden Tag zu trainieren. Mutter von vier Kindern zu sein, ist Work-out genug!" Deshalb würde sie versuchen, ihr Sportprogramm mit ihren Familienpflichten zu verbinden und gemeinsam mit ihren Kindern so viel wie möglich draußen in der Natur zu machen, so das Model weiter: "Wir machen gerne Fahrrad-Touren, gehen mit unseren Hunden wandern oder hüpfen Trampolin." Das sei schließlich die beste Methode, um fit und gesund zu bleiben: "Dinge zu machen, die sich nicht wie Arbeit anfühlen."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.