18.09.2006 23:31 |

Sackerl voll Hasch

Willie Nelson mit 600g Marihuana erwischt

Im Tourbus von Willie Nelson geht's lustig zu: In der Nacht zum Montag wurden die US-Country-Legende und seine Musiker bei einer Verkehrskontrolle mit einer stattlichen Menge illegaler Drogen erwischt.

Der Polizist hatte den "schweren Geruch von Marihuana" schon gerochen, als der Fahrer die Tür öffnete. Mehr als 600 Gramm Marihuana und zehn Gramm halluzinogener Pilze haben die Beamten bei Nelson und seinen Bandmitgliedern gefunden.

Der 73 Jahre alte Country-Star wurde zusammen mit vier anderen wegen Besitzes illegaler Drogen angeklagt. Die Polizei im US-Bundesstaat Louisiana nahm die fünf sogar fest, ließ sie danach aber mit einer Vorladung im Gepäck wieder laufen.