18.08.2016 11:09

"10 Jahre Freiheit"

Natascha Kampusch präsentierte zweites Buch

Der Andrang war auch diesmal groß, doch die Buchpräsentation zu "Natascha Kampusch: 10 Jahre Freiheit" in einer Wiener Thalia-Buchhandlung ist am Mittwochabend im Beisein der Autorin unaufgeregt über die Bühne gegangen. Dass es nicht zu einem derartigen Ansturm wie 2010 kam, als ebendort Kampuschs erste Autobiografie "3096 Tage" vorgestellt wurde, lag auch an der dezenten Ankündigungspolitik.

Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele