Mi, 12. Dezember 2018

Sexy Model-Engel

14.07.2016 11:15

Elsa Hosk ist das neue Gesicht von Biotherm

Vor wenigen Tagen heizte Elsa Hosk mit einem heißen Urlaubsgruß vom Nacktbaden ihren Fans ein. Jetzt wissen wir auch, wie der sexy Model-Engel zu seiner nahtlosen, gesunden Bräune kommt. Die Schwedin cremt offensichtlich fleißig Biotherm-Sonnenschutzmittel - immerhin ist sie die neue Markenbotschafterin der Kosmetiklinie.

Elsa Hosk verkörpert perfekt die "Live More"-Philosophie von Biotherm, so das Unternehmen, das jetzt die Zusammenarbeit mit der Victoria's-Secret-Beauty bekannt gab. Und auch die 27-Jährige freut sich, dass sie ab sofort als Markenbotschafterin für den Kosmetikriesen arbeiten darf, wie sie verriet. "Biotherm entspricht meiner Lebenseinstellung, das Leben voll auszuleben. Eine Botschafterin für Biotherm zu sein, ist eine unglaubliche Ehre."

Mit einem Angebot für jeden Hauttyp und Lebensstil erfüllt Biotherm die Anforderungen an Elsas natürlichen, nordischen Typ und ihrem Nonstop-Modelleben. "Ich habe typisch schwedische, helle Haut, bin regelmäßig in der Sonne und trage ganz viel Make-up bei der Arbeit", erklärte die ehemalige Basketballerin. "Deshalb brauche ich Pflegelösungen, die wirklich etwas für meine Haut tun und die echt einen Unterschied machen. Bei Biotherm geht es genau darum."

Und auch Biotherm freut sich über die Kooperation mit der sexy Schwedin. "Als Model, das Sport liebt, und mit ihrem athletischen Background hat Elsa eine sehr dynamische Art der Schönheit. Sie passt perfekt zu Biotherms Fitness und Gesundheitszugang," so David Fridlevski, General Manager der Marke.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Rangers-Coach
Gerrard erwartet „50:50-Match“ gegen Rapid
Fußball International
Aber er will bleiben
Liebes-Krach: Verlobte schmeißt Maradona raus
Fußball International
Champions League
JETZT LIVE: Real gegen Moskau schon wieder zurück
Fußball International
Es geht um China
UEFA plant Champions League am Wochenende
Fußball International
Wegen Daumenverletzung
Neureuther verzichtet auf Rennen in Alta Badia
Wintersport
Digitale Trends
Die besten Smartphones zum Weihnachtsfest
Digitale Trends
Champions League
LIVE ab 21 Uhr: Juve, City und Bayern um Platz 1
Fußball International
Rassismus-Fall
Eklat! „Rückkehr der Banane“ empört die Schweiz
Fußball International
Gewinnspiel
Mit krone.at Kinotickets gewinnen!
Gewinnspiele
Crash bei Schneeregen
Massenkarambolage mit Verletzten auf der S5
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.