Cranstons "Sweet 60"

So genial feiert der "Breaking Bad"-Star den 60er

"Breaking Bad"-Star Bryan Cranston hat sich für seinen 60er etwas ganz Besonderes ausgedacht: eine Riesenparty muss es sein, ganz im Stil der Teenie-Realityshow "My Super Sweet 16". Weil Cranston noch bei Mama und Papa wohnt und die aufs Budget drücken, soll Partyplaner Jimmy Kimmel helfen. Cranstons ehemalige Co-Stars Aaron Paul und Bob Odenkirk sind natürlich mit dabei, auch wenn Ersterer gleich einen Zickenstreit provoziert. Wer sich jetzt wundert: Das Ganze ist natürlich ein Scherz für Kimmels TV-Show, aber Cranston als hysterischen Teenie zu sehen, ist einfach zu schön, um es zu verpassen!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.