23.10.2015 09:20 |

3:2 gegen Pilsen

Rapid zeigte "riesengroßen Willen" nach WAC-"Mist"

Rapid hat auf die unterirdische Leistung vom vergangenen Wochenende (1:2 beim WAC) am Donnerstagabend in der Europa League gegen Viktoria Pilsen die richtige Reaktion folgen lassen. "Die Mannschaft hat riesengroßen Willen und Kampfgeist an den Tag gelegt", lobte Trainer Zoran Barisic sein Team nach dem 3:2 gegen die Tschechen und dem damit dritten Sieg im dritten Gruppenspiel. Im Video oben sehen Sie einen Ausschnitt von der Pressekonferenz.

Er sei "irrsinnig glücklich wie alle im Team", so Barisic. In der ersten Halbzeit "haben wir wirklich sehr gut gespielt. Wir sind 0:1 in Rückstand geraten, haben viel Aufwand betrieben zum 1:1. In der zweiten Halbzeit haben wir genau in der Phase, wo wir unter Druck gestanden sind, die Führung erzielt. Wir hätten dann die Konter besser fertigspielen können. Es ist noch einmal spannend geworden, aber die Mannschaft hat alles unternommen, um den Vorsprung über die Ziellinie zu spielen".

Auch für Kapitän Steffen Hofmann war es "wichtig, dass wir das Spiel gewinnen". Man habe gegen "eine richtig gute Mannschaft gespielt, sie haben es uns in allen Phasen des Spiels schwer gemacht". Nach dem bitteren 1:2 gegen den WAC - Hofmann: "Da haben wir richtig Mist gebaut und schlecht gespielt" - sei es für die Rapidler fundamental gewesen, eine Reaktion zu zeigen. "Durchatmen kann man noch nicht, aber wir haben schon einen guten Vorsprung erspielt. Neun Punkte nach drei Spielen, wir sind natürlich überglücklich." Hier sehen Sie Steffen Hofmanns Matchanalyse im Video:

Der Torschütze zum zwischenzeitlichen 3:1, Thanos Petsos, monierte, dass man nach seinem Treffer den Sack hätte zumachen müssen, "so war es noch einmal spannend". Die Europa League bezeichnet der Grieche als "Plus", man müsse nämlich erst die Hausaufgaben in der heimischen Liga machen, "da stehen sehr wichtige Aufgaben bevor".

Hier sehen Sie, wie Louis Schaub den Sieg gegen Pilsen einschätzte:

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
11.11.
15.11.
16.11.
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen