07.10.2015 13:47 |

EM-Qualifikation

Serbien - Albanien: "Drohnen-Flieger" festgenommen

Einen Tag vor dem EM-Qualifikationsspiel zwischen Albanien und Serbien im zentralalbanischen Elbasan ist am Mittwoch in Tirana ein junger Mann festgenommen worden, der im Vorjahr für schwere Spannungen zwischen den beiden Staaten gesorgt hatte. Ismail Morina soll für jene Drohne verantwortlich sein, die am 14. Oktober 2014 während eines serbisch-albanischen Fußballspiels in Belgrad eine Groß-Albanien-Flagge übers Spielfeld transportiert hatte.

Das Qualifikationsspiel zwischen den Nationalmannschaften Serbiens und Albaniens war damals abgebrochen worden. Ein geplanter erster Besuch des albanischen Premiers Edi Rama in Belgrad wurde außerdem um mehrere Wochen verschoben. Im Juli 2015 sprach der internationale Sportgerichtshof (CAS) Albanien für das "Drohnenspiel" einen 3:0-Sieg zu.

Die Festnahme des jungen Mannes erfolgte bei einer Wagenkontrolle in der albanischen Hauptstadt. Bei Morina wurden dabei neben zwei Pistolen auch 36 Eintrittskarten für das bevorstehende Qualifikationsspiel in Elbasan sichergestellt.

Dem Fußballmatch sollen in Elbasan entsprechend einer früheren Vereinbarung zwischen den Ministerpräsidenten der beiden Staaten auch etwa 50 serbische Studenten beiwohnen, serbische Schlachtenbummler soll es allerdings nicht geben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol